Umzug "andersherum"

Anzeige

Zwar werden sich die "Narren" am Tulpensonntag (14 Uhr) wieder in der Schützenstraße aufstellen, doch wird der Zug dann diesmal den genau entgegengesetzten Verlauf nehmen wie üblich. Es geht erst in Richtung Balver Straße und dann auf die Kolpingstraße. Grund ist die Baumaßnahme der Stadt in der Unnaer Straße.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.