Jugend hält Anschluss an die Tabellenspitze und Senioren Herrendoppel holt Platz 4 beim Bezirksranglistenturnier

Anzeige
Durch einen ungefährdeten 6:2 Sieg in der Badminton-Bezirksliga hält die Jugendmannschaft des TuS Lendringsen mit nur einem 1 Punkt Rückstand Kontakt zur Tabellenspitze. Zu ihrem ersten Doppelsieg kamen an diesem Spieltag Tom Schröder und Nick Bolle. Sie konnten gegen das zweite Herrendoppel von Arnsberg den entscheidenden dritten Satz mit 21:19 für sich entscheiden. Im ersten Herrendoppel hatten David Brock und Jost Raffenberg in zwei Gewinnsätzen mit 21:10 und 21:6 keine Probleme. Das Damendoppel mit Corinna Schäfer und Lynn Geißler verlor den ersten Satz erst in der Verlängerung und musste sich nach dem zweiten Satz geschlagen geben. Alle drei Herreneinzel von David Brock, Lukas Hagedorn und Jost Raffenberg konnten von Lendringsen in zwei Gewinnsätzen für sich entschieden werden. Corinna Schäfer fehlte im dritten Satz das Glück und verlor diesen mit dem knappen Ergebnis von 19:21 Punkten. Das Mixed mit Lynn Geißler und Lukas Hagedorn wurde souverän in zwei Gewinnsätzen entschieden. In zwei Wochen kommt es zum Heimspiel gegen den momentanen Tabellenführer GSV Fröndenberg. In diesem letzten Heimspiel geht es auch um die Qualifikation für die Endrunde um den Badminton-Bezirkspokal der Jugend.

Am vergangenen Wochenende fand auch das Bezirksranglistenturnier bei den Senioren in Nachrodt-Wiblingwerde statt.
Hendrik Krause und Jörn Freiherr vertraten dabei den TUS Lendringsen. Sie belegten in der Gruppenphase den 2. Platz, so dass Sie noch um den 3. Gesamtplatz spielen konnten.
Gespielt wurde gegen das Herrendoppel aus Leckingsen mit Christian Steinke und David Klein. Als besonderer Umstand sei erwähnt, dass Christian auch die Senioren Mannschaften beim TUS Lendringsen trainiert.
Leider reichte der zusätzliche Ansporn nicht aus und das Spiel ging in drei Sätzen an TB Leckingsen mit 21:16, 19:21 und 21:15.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.