SPENDEN-SPEED erlebt die 100 Kilometer Nacht von Flandern! 4. Sponsoren-of-the-Day steigern Spendensumme

Anzeige
Am Start! Renaat Van Loock (links) und Louis Kerckx (rechts)
Torhout (Belgien): Sporthall | Am Freitag begab sich der SPENDEN-SPEED auf eine Reise nach Torhout in Westflandern/Belgien.

Das Wetter auf der Fahrt dorthin ließ mich schon erahnen es könnte eine nasse Nacht werden.

Die Sonne setzte sich aber Ankunft in Torhout durch. Beim Start um 21.00 Uhr war es trocken und so starte ich mit ca. 400 Teilnehmern auf die 100 Kilometer Strecke.

Renaat Van Loock meine belgischen Sportkameraden, hatte ich getroffen und wir beschlossen gemeinsam, die Nacht zu durchlaufen.

Es blieb lange trocken, aber gelegentlich setzte in der Nacht leichter Nieselregen ein, der aber erfrischend war.

Die Streckenkontrollen und Verpflegungspunkte waren sehr gut organisiert.

Um 03.46 erreichten wir die Halbzeit bei Kilometer 49,5. Die Strecke wechselte immer wieder
zwischen Feld-, Wald und Asphaltwegen. Am Morgen schien die Sonne und es wurde warm.

Leider ereilte mich eine Muskelverhärtung im Oberschenkel bei Kilometer 70, die ein hohes Tempo nicht mehr ganz zuließ.

Es schmerzte schon arg, aber aufgeben kam nicht in Frage. Es galt doch
500,-€ für das Kinderdorf in Chile sicher in den Spendentopf zu laufen.

So durchliefen wir Brügge und
So langsam stellte sich das Gefühl ein, ich packe es.

Also erreichte ich mit Renaat zusammen das Ziel nach 16:01:44 Stunden.

Mein besonderer Dank gilt Renaat der mich die letzten 30 Kilometer ins Ziel gezogen hat!

Aber auf 100 Kilometer kann viel passieren, aber der SPENDEN-SPEED hat durchgehalten!

Es könne 500,-€ auf das Spendenkonto gebucht werden:

100,-€ von M. & S. Maßling GmbH Metallwaren- und Beleuchtungstechnik
Danke an den Geschäftsführer Stefan Maßling!

100,-€ von Marlies Schmidt
Danke an dich Marlies!

100,-€ vom belgischen Sportkameraden Louis Kerckx
Loius danke für deine Unterstützung! Louis hat die Nacht von Flandern auch bewältigt! Herzlichen Glückwunsch!

100,-€ vom belgischen Sportkameraden Renaat Van Loock
Rennat, bei dir bedanke ich mich vom ganzen Herzen! Es war wieder eine super sportliche und menschliche Erfahrung für mich!


100,-€ vom Hauptsponsor der Firma Lumani

Die Lumanis sind der Motor des SPENDEN-SPEED`s! Danke für eure Unterstützung!

Danke möchte ich auch der Mendener Bank eG
die seit 2015 Partner ist und am Ende der diesjährigen Saison ihre Spendensumme übergeben wird.

Aktuelle Spendensumme: 2917,-€! Sensationell !!!!!!!!!


Es geht aber weiter!

Nach dem Motto: „Wenn viele kleine Leute, viele kleine Schritte tun, dann können wir die Welt verändern.“

Auch für 2015 suche ich Sponsoren, welche den Spenden-Speed mit einer Einzelspende oder als Sponsor-of-the-Day unterstützen möchten.

Interessenten können sich unter: m.koerdt@deutschepost.de oder 0171/1972408 gerne mir in Verbindung setzen
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.