U13-Mädchenteam des SV Menden weiter auf Erfolgskurs

Anzeige
Am letzten Spieltag holte sich das Mendener Volleyballteam weitere 4 Punkte, davon 2 Punkte allerdings leider kampflos, weil der Gegner aus Schwerte nicht erschienen ist. So fand nur das Spiel gegen VV Holzwickede 3 statt.

Das Team war aufgefordert dieses Spiel konzentriert zu gestalten und den Gegner nicht zu unterschätzen. Die Spielerinnen, die alle am Folgetag auch in der U12 bei den Bezirksmeisterschaften spielten und dort einen hervorragenden 6. Platz erreichten, hielten sich daran. Sichere Aufschläge waren die Grundlage und wenn Bälle mal zurückkamen wurde sicher aufgebaut. Schön zu sehen, was die ersten seit einigen Monaten dem Volleyballsport nachgehenden Mädchen schon erlernt haben. Der ebenfalls junge Gegner aus Holzwickede war gegen das stark auftretenden Team aus Menden überfordert. Nach zwei klar gewonnenen Sätzen war die Partie schnell vorbei.

Sprung auf dritten Tabellenplatz greifbar!

Nun stehen beim nächsten Spieltag Spiele gegen die unmittelbaren Tabellennachbarn an. Sofern auch hier vier Punkte erzielt werden können, ist tatsächlich noch der dritte Tabellenplatz erreichbar. Das war vor einigen Monaten noch unvorstellbar.

Es spielten: Alicia Schulte, Elena Klee, Luisa Kraus, Charlotte Bichmann
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.