U14-Mädchen des SV Menden steuern mit Sieg dem Saisonende entgegen

Anzeige

Der vorletzte Spieltag endete mit einem Sieg

gegen das Team vom VV Holzwickede 2 und einer erwarteten Niederlage gegen den Tabellenzweiten VV Schwerte 2, der sich noch Hoffnung auf den Gewinn der Meisterschaft macht.

Im vom Wochenende auf eine Trainingseinheit vorgezogenen Spiel gegen Schwerte 2 erwischte das Team aus Menden, das ersatzgeschwächt antreten musste, einen richtig schlechten Tag. Schwerte 2 agierte sicher und konnte sich auf seine Aufschläge verlassen. Menden war annahmeschwach, so dass kaum eine Ballannahme gelang. Aus diesem Grunde wurde das ebenfalls vorgezogene Spiel gegen den VV Schwerte IV verloren. Zwar wurde hier der erste Satz noch gewonnen. Aber statt nun selbstbewußter aufzutreten, wurde das Team immer lethargischer und verlor die beiden Sätze gegen einen Gegner, der eigentlich schlagbar war.

Eindeutig besser agierte das Team dann gestern im Nachholspiel gegen den VV Holzwickede 2. Zwar war der Spielerkader krankheitsbedingt wieder nicht komplett. Das Auftreten war aber ganz anders. Menden war aufschlagsicher und agierte einsatzfreudig. Und da Einsatz belohnt wird, gelangen auch einige schöne Rettungsaktionen. Hoffnung machen insbesondere die mittlerweile schon ganz ansehnlichen Angriffsaktionen.

Nach dem nun folgenden letzten Spieltag ist die Zeit auf dem kleineren Volleyballfeld für dieses Team vorbei. Es gilt dann möglichst schnell die Umstellung auf das große Volleyballfeld hinzubekommen. In den folgenden Trainingsmonaten wird nun schwerpunktmäßig auf dem Großfeld trainiert. Für die nächste Saison ist vorgesehen, neben einem Jugendteam in der U16-Altersklasse auch ein Damenteam zu melden, sofern es gelingt weitere interessierte Volleyballerinnen (Jahrgang 2003 und älter) für den aktuell noch zu kleinen Spielerkader zu gewinnen. Wer Interesse hat, ist bei den Trainingseinheiten herzlich willkommen.

Es spielten
In Schwerte; Alexia Hochschultz, Franziska Reiffer, Jessica Scharf, Luisa und Lea Kraus
In Holzwickede: Natascha Becker, Alexia Hochschultz, Franziska Reiffer, Jessica Scharf, Luisa und Lea Kraus
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.