Adventsleuchten auf dem Maroeuiler Platz

Anzeige
Die Gemeinschaft der Freunde Maroeuil lud gestern zum Adventsleuchten ein ! Im Mittelpunkt stand das der Maibaum um 18.00 Uhr erstrahlen sollte. So machte ich mich auf den Weg zum Maroeuiler Platz um es mir anzuschauen !!
Als die Kirchenglocke zur vollen Stunde läutete wurde der Maibaum beleuchtet.Zu Anfang spielten 3 Brüder auf ihren Trompeten Weihnachtslieder und wurden mit Applaus belohnt.
Es war ein gut besuchtes Adventleuchten in der Dorfmitte. Getroffen hat man dort viele bekannte Gesichter und es bot sich die Gelegenheit zu netten Gesprächen ! Für Getränke ( Eierpunsch, Glühwein, Kinderpunsch etc. ) und Essen ( Lachs,Bratwürstchen, Waffeln etc. )war natürlich gesorgt !
Es gab keine sonstigen Verkaufsstände, welches mir sehr gut gefallen hat ! Wirkich ein schönes Miteinander ohne großes Schnickschnack.
Für mich eine gelungene Veranstaltung ! Vielen Dank Freunde Maroeuil für Euer Bemühen die Adventszeit schön einzuleiten !!
Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent und eine ruhige Adventzeit ! :-)
1
1
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
32.932
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 29.11.2015 | 12:01  
25.525
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 29.11.2015 | 13:43  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 29.11.2015 | 14:38  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 29.11.2015 | 14:39  
10.197
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 29.11.2015 | 19:34  
23.313
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 29.11.2015 | 20:12  
30.531
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 29.11.2015 | 22:39  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 30.11.2015 | 06:11  
32.467
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 30.11.2015 | 10:37  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 30.11.2015 | 18:08  
30.531
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 30.11.2015 | 21:45  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 01.12.2015 | 05:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.