Besinnlicher Seniorennachmittag bei HBL

Anzeige
Am 1.Advent Sonntag begrüßte Vorstandsmitglied Peter Hölzer mehr als 120 Seniorinnen und Senioren in der Schützenhalle Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V. und sagte: „Wir freuen uns, dass Sie gekommen sind. Denn auch wir haben Freude daran. Ich danke Ihnen für Ihre Treue zum Verein, Sie liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder haben das Fundament unseres Vereins gelegt, worauf der Verein heute steht.“ Begrüßen konnte Peter Hölzer auch das amtierende Schützenkönigspaar Jürgen und Christel Wiggeshoff, sowie die Ehrenvorsitzenden Helmut Scheffer und Heribert Wiemann mit Gattinnen.

Beim gemütlichen Kaffeetrinken verging die Zeit wie im Flug. Volker Blank zeigte mehr als 1 Stunde Lichtbilder des vergangenen Schützenjahres, die noch einmal verdeutlichten, wie hier in Holzen – Bösperde aus Tradition gefeiert wird.
Hildegard Wiemann, Ehefrau des Ehrenvorsitzenden Heribert Wiemann, las noch Geschichten und Gedichte vor, was mit viel Applaus gewürdigt wurde.

Die Bedienung übernahmen die Vorstands- und Beiratsmitglieder der 1. Kompanie mit ihren Damen unter der Führung von Hauptmann Christoph Terbrüggen.

Amtierender König und 2. Vorsitzendender Jürgen Wiggeshoff freute sich über die gut besuchte Veranstaltung und sagte gegenüber der Presse: „Der Wettbewerb in unserer heutigen Zeit ist härter geworden. Umso wichtiger sind die menschlichen Beziehungen geworden und damit wollen wir auch in Zukunft nicht geizen.“ Peter Hölzer wünschte allen Gästen eine harmonische Adventzeit und gesegnetes Weihnachtsfest. „Spätestens auf unseren Festen sehen wir uns wieder.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.