EFH-/BSW-Mitgliederausflug zum Maximilianpark in Hamm

Wann? 30.05.2015 07:38 Uhr

Wo? Bahnhof Neuenrade, Bahnhofstraße, 58809 Neuenrade DE
Anzeige
Neuenrade: Bahnhof Neuenrade |

EFH-/BSW-Mitgliederausflug zum Maximilianpark in Hamm


von Burkhard Wendel

Am Samstag, 30.05.2015, findet der Mitgliederausflug 2015 der Eisenbahnfreunde Hönnetal und der BSW-Ortsstelle Fröndenberg statt. Die Fahrt findet mit Regelzügen statt: Neuenrade ab 7.38 Uhr, Fröndenberg ab 8.38 Uhr. Wir steigen um in Unna, Ankunft in Hamm Hbf ist um 9.34 Uhr. Natürlich ist der Zustieg auch auf den weiteren Haltebahnhöfen dieser Züge möglich.
In Hamm wird die Gruppe mit einem historischen Bahnbus (Typ MAN SÜ 40) der Hammer Eisenbahnfreunde abgeholt. Im klassischen Outfit der 70er und 80er Jahre verkörpert der purpurrote Bahnbus den damaligen Omnibusverkehr der Bundesbahn.
Zunächst fährt die "Gummieisenbahn" nach Hamm-Süd zu einer kurzen Besichtigung des Bahnbetriebswerks der Hammer Eisenbahnfreunde. Von hier aus geht es weiter zum Maximilianpark in Hamm. Der Maximilianpark ist ein bekannter Freizeitpark, der seit der Landesgartenschau 1984 auf dem Gelände der stillgelegten "Zeche Maximilian" errichtet wurde. Sein Wahrzeichen ist der "Gläserne Elefant" ist, eine rund 40 m hohe begehbare Plastik, mit Aufzug und einer Aussichtsplattform. Auf dem Gelände befindet sich das größte tropische Schmetterlingshaus in NRW mit rund 450 qm Fläche. Für eine Stunde ist die Gartenbahn auf dem Gelände in der Spurweite 5 und 7 1/4 Zoll der "Hammer Modell- und Gartenbahnfreunde e.V." (die übrigens genau wie die EFH 2015 ihr 30jähriges Vereinsjubiläum feiern) für die Teilnehmer des Mitgliederausflugs angemietet. In zwei Gruppen gibt es abwechselnd eine Führung bzw. Sonderfahrten.
Um 16.45 Uhr fährt der Nostalgie-Bahnbus vom Maximilianpark zurück nach Hamm Hbf. Der Zug fährt 17.25 Uhr nach Unna. Fröndenberg wird 18.19 Uhr und Neuenrade 19.22 Uhr erreicht.
Der EFH-Teilnehmerpreis beträgt 29,00 € und der bezuschusste Teilnehmerpreis für BSW-Förderer beträgt 20,00 €. Dieser Preis beinhaltet die Bahnfahrt, den Transfer mit dem historischen Bahnbus, die Besichtigung bei den Hammer Eisenbahnfreunden, den Parkeintritt, Kaffee und Kuchen sowie die Gartenbahn im Maximilianspark. Nähere Informationen und Anmeldung bei Burkhard Wendel, Tel. 02375/5788. Anmeldungen sind ab sofort möglich, Anmeldeschluss ist der 26.05.2015. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V.
2
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 12.01.2015 | 22:52  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 13.01.2015 | 07:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.