Hüingser Schützen mit vollem Programm

Anzeige
Gut besucht war die Jahresahauptversammlung des BuSV Hüingsen, bei der unter anderem auch die Termine für 2016 festgelegt wurden. (Foto: privat)

Die Schützen des BuSV Hüingsen haben sich für 2016 viel vorgenommen, Rudelgucken bei der Fußball-Europameisterschaft beim Schützenfest im Sommer inklusive.

Menden. Eröffnet wird der Veranstaltungsreigen bereits am 12. März mit dem Königsball, der von der „Dellwiger Partyband“ musikalisch begleitet wird. Das Königspaar Eberhard Kirsch & Rita Bamberg mitsamt Hofstaat freuen sich auf viele mitglieder, Freunde und Gönner.


Autoscooter wieder auf dem Schützengelände


Nach Schießsportwoche und Osterfeuer folgt als Höhepunkt des Jahres vom 25. bis zum das Schützenfest in Hüingsen statt, zu der die Schützenkapelle Oesbern, die Party-Show-Band „Herb“ aus Meggen und auch der Spielmannszug Lürbke erwartet werden.
Aber auch mit den Schaustellern ist die Versammlung sehr zufrieden, denn auch für 2016 wird es wieder einen Autoscooter und zahlreiche Stände auf dem Schützengelände geben. „So etwas gehört zu einem Schützenfest dabei!“ freute sich der Vorsitzende Martin Schulte sichtlich.

Sieben neue Offiziere


Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im „Landhaus Fricke“ wurden nicht nur die Termine für 2016 zurückgelegt, sondern auch viel geehrt und gelobt. Der genesene Geschäftsführer Dirk Hallenberg erhielt für seinen Bericht großen Beifall, ebenso wie die Kassenprüfer mit ihrem Sprecher Pascal Teuber. Erfreulich vernahm die Versammlung auch, dass im letzten Jahr sieben neue Offiziere aufgenommen werden konnten und auch die Jungschützen mit 21 Mitgliedern sehr aktiv sind. „Die Nachwuchsarbeit liegt uns besonders am Herzen“, so Pressewart Wolfgang Exler.
Bei der Ernennung von Ehrenoffizieren stellte der Vorsitzende Martin Schulte zwei Kameraden vor, die seit vielen Jahren in Treue und ehrenamtlichem Fleiß immer zur Stelle waren: Dieter Rascher und Joachim Minkel, der leider aus gesundheitlichen Gründen an dem Abend nicht teilnehmen konnte, wurden mit Ehrenurkunden belohnt.

Ehrung von Ehrenamtlern


Als neuen Kassenprüfer wählte die Versammlung Dirk Gottschalk, der allen als Vorsitzender der Sportfreunde Hüingsen gut bekannt ist. Aus den Reihen der Vorstandsmitglieder wurden Andreas Hirschmüller und Andreas Schulte für weitere 4 Jahre in den Vorstand wiedergewählt.
Viel Beifall gab es auch für die „Wandernden Musikanten“, die für ihre Übungsstunden zwei neue Trompeten erhielten. Dank der „Aktion Mensch“ wird es in diesem Jahr einen barrierefreien Aufgang zwischen Schützenhalle und den Toilettenbereichen geben, damit auch Rollstuhlfahrer nicht mehr außen herum bei Wind und Wetter den beschwerlicheren Weg bestreiten müssen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.