Martin Meckelholt regiert Fröndenberger Schützenbund

Anzeige
Das Foto zeigt (v.l.) Martin Meckelholt, Daniela Meckelholt, den ehemaligen König Thorsten Krey und die ehemalige Kaiserin Gudrun Okoniewski. (Foto: Verein)
Fröndenberg. Gutes Wetter und eine tolle, friedliche Stimung begleiteten das Schützenfest des Fröndenberger Schützenbundes auf Balsters Wiese in Westick. In einem spannenden Vogelschießen konnte sich Dachdeckermeister Martin Meckelholt gegen seine Konkurrenten durchsetzen und nahm sich seine Frau Daniela als neue Königin. Beim Kinderschützenfest am Samstag krönte sich Tamina Schäckel zur neuen Kinderkönigin, ihr neuer Prinzgemahl ist Luca Thiele. Nach dem großen Festumzug und dem gemeinsamen "Rudelgucken" am Sonntag, endete das Schützenfest im harmonischen Kreis am Montag beim Schützenfrühstück und dem Frühschoppen mit musikalischer Begleitung von Thomas Weber.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.