Schützenfestmontag bei St. Hubertus Menden Nord e.V.

Anzeige
Am Montag war es soweit, ein neuer König sollte her.

Das Wetter am Vormittag ließ nichts Gutes verheißen, aber es wurde von Stunde zu Stunde schöner und somit fand das Vogelschießen bei bestem Sommerwetter statt :-)
Die Stimmung war immer noch super und der Festplatz gut gefüllt mit neugierigen Leuten ;-)
Das Schießen begann um 14.40 Uhr mit den Ehrenschüssen

Um 15.10 Uhr sicherte sich Martin Kißmer mit dem 49. Schuß den Apfel
Um 15.12 Uhr sicherte sich Ralf Oehmer mit dem 51. Schuß die Krone
Um 15.20 Uhr sicherte sich Stefan Keidel mit dem 53. Schuß das Zepter
Um 16.10 Uhr sicherte sich Tobias Lischka mit dem 82. Schuß den linken Flügel
Um 18.00 Uhr sicherte sich Jörg Oehmer mit dem 306. Schuß den rechten Flügel
Um 18.55 Uhr sicherte sich Detlef Blum mit dem 361. Schuß die Königswürde

Das "Federvieh" war ganz schön hartnäckig. Somit stand erst um 18.55 Uhr unser neuer König fest! Unser neuer Würdenträger heißt Detlef Blum. Er regiert mit seiner Lebensgefährtin Ellen Sprenkels!
Unser König hat in seinem Königsjahr immer eine weite Reise zu seinen Terminen. Er wohnt in den Niederlanden. Menden und St. Hubertus Menden Nord e.V. ist er aber immer treu geblieben :-)

Für die musikalische Unterhaltung sorgte wieder der Musikverein Hoffnung Hünsborn

Ich wünsche unserem neuen Königspaar ein schönes Jahr und bedanke mich bei unserem alten Königspaar für ein tolles Jahr ! Ihr und Euer Hofstaat habt Eure Sache gut gemacht:-))

Auf dem ersten Bild ist unser altes Königspaar zu sehen und auf dem letzten Foto unser neues Königspaar
1
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
13.084
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 19.07.2017 | 22:34  
14.433
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 20.07.2017 | 06:12  
65.410
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 20.07.2017 | 06:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.