Tagesfahrt des Bürgerbusvereins

Anzeige

In diesem Sommer stand wieder eine Tagesfahrt auf dem Programm der Bürgerbusfahrer.

Mit einem großen Bus der MVG ging es in diesem Mal ins schöne Hoch-Sauerland. Der Vorsitzende Helmut Brechmann hatte den Tag als „Dankeschön“ für die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen und ihre Partner mit interessanten Besichtigungen und Aktivitäten geplant. Nach einer Führung durch das Besucherbergwerk in Ramsbeck ging es weiter nach Willingen, wo sich die Bürgerbusler bei zünftigem Eintopfessen „bis zum Abwinken“ stärkten. Dann erkundeten sie unter kundiger Führung durch den Skiclub Willingen die Sprungschanze und warfen mit großem Respekt vor dem Mut der Skispringer einen Blick vom Schanzentisch in den Abgrund. Wohlbehalten kehrte die Gruppe abends wieder nach Menden zurück.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.