Vorfreude auf die Schützenfestzeit

Anzeige
Sieger und Platzierte stellten sich zum Gruppenfoto. (Foto: privat)
Menden. In der letzten Woche fand auf dem Hüingser Schießstand ein Dorf-Schießwettbewerb statt, an dem 143 Schützinnen und Schützen teilnahmen. Bei dem 10m Luftgewehrschießen zeigten erneut viele Teilnehmer ihre Schießkünste und auch an allen Abenden fanden sich zahlreiche Freunde und auch Nichtschützen im Kaminzimmer am prickelnden Kaminzimmer ein, um sich in zwangloser Geselligkeit zu unterhalten. „Wir freuen uns jedes Jahr, dass so viele dabei sind und mitmachen“ so Organisator Tim Kroher, der dies zusammen mit Pascal Kißmer und der Jungschützenabteilung jeden Abend auswertete.

Unterhaltung im Kaminzimmer


Bei den Herren wurden folgende Plätze erschossen: 1. Platz Jonas Dasbeck mit 138 Ringen, 2. Platz: Michael Genehr mit 137 und 3. Platz: Markus Scholz mit 136 Ringen. Bei den Damen gewann den 1. Platz: Heike Überall mit 134 Ringen, 2. wurde Yvonne Berger-Wieneke mit 132 Ringen und 3. mit 129 Ringen Jana Schmidt. Bei den Herren-Mannschaften siegte der „Fanclub Blau Weiß Hönnetal 2“ mit 383 Ringen mit Klaus Wieneke, Martin Schulte und Ralf Reich. Bei den Damen gewann vom BusV Hüingsen der „Hofstaat 1“ mit 377 Ringen: Heike Überall, Sabrina Kroher und Steffi Vöbel. Der BuSV Hüingsen freut sich schon auf die nun bald stattfindenden Kompaniemeisterschaften und die beginnende Schützenfestzeit im Mai.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.