1. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“

Wann? 12.10.2018 20:00 Uhr

Wo? Schloss Rheydt, Schloßstraße 508, 41238 Mönchengladbach DE
Anzeige
Nihat Iman (c) privat (Foto: Nihat Iman (c) privat)
Mönchengladbach: Schloss Rheydt | Nihat Iman, Baglama

Traditionelle Musik, eigene Kompositionen und Improvisationen


Die türkische Langhalslaute, die Baglama, ist das populärste Musikinstrument der Türkei. Ursprünglich war sie ein bäuerliches Volksinstrument zur Begleitung einstimmiger Lieder, doch in den letzten fünf Jahrzehnten hat sich eine neue Form von virtuoser Kunstmusik mit ausdrucksvollen Improvisationen und neuen Spieltechniken entwickelt.

Der 1999 in Duisburg geborene Nihat Iman hat mit sieben Jahren angefangen, Baglama zu spielen. Nach erstem Unterricht bei seinem Vater wechselte er an die Musik- und Kunstschule Duisburg, wo er von Yusuf Caner intensiv gefördert wurde. In Workshops bei Baglama-Virtuosen wie Erol Parlak und Kemal Dinc erweiterte Nihat sein musikalisches und technisches Können. 2015 wurde er beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit einem Ersten Preis ausgezeichnet. Inzwischen studiert Nihat Iman als einer der ersten Absolventen des in Deutschland einzigartigen Studiengangs „Weltmusik“ an der Pop-Akademie Mannheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.