4. Konzert im Zyklus "Best of NRW"

Wann? 05.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Schloss Rheydt, Schloßstraße 508, 41238 Mönchengladbach DE
Anzeige
Sergey Dogadin_Gleb Koroleff (Foto: Fototeam Herdecke)
Mönchengladbach: Schloss Rheydt | 05. Mai 2017

Sergey Dogadin, Violine
Gleb Koroleff, Klavier

Werke von Maurice Ravel, César Franck, Igor Strawinsky und Alexander Rosenblatt


Sergey Dogadin wurde 1988 in Sankt Petersburg geboren und stammt aus einer traditionsreichen Musikerfamilie. Nach seiner Ausbildung am St. Petersburger Konservatorium studierte er an der Musikhochschule Köln, der Hochschule für Musik in Graz und seit 2015 am Wiener Konservatorium. Daneben besuchte er Meisterkurse unter anderem bei Zakhar Bron, Boris Kuschnir, Maxim Vengerov. Sergey Dogadin ist Preisträger renommierter internationaler Wettbewerbe und verfügt bereits über einen reichen Schatz an Konzerterfahrung.
Gleb Koroleff wurde 1988 in Riga als Sohn einer Musikerfamilie geboren und erhielt mit vier Jahren ersten Klavierunterricht. Von 2005 bis 2009 studierte er an der Zentralen Musikschule des Moskauer Tschaikowsky Konservatoriums, 2009 wurde er in die Klasse von Prof. Pavel Gililov an der Hochschule für Musik und Tanz Köln aufgenommen. Gleb Koroleff konzertiert im In- und Ausland, machte Rundfunkaufnahmen für verschiedene Sender und ist Erster Preisträger internationaler Wettbewerbe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.