6. Schlosskonzert

Wann? 12.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Schloss Rheydt, Schloßstraße 508, 41238 Mönchengladbach DE
Anzeige
Mercator Ensemble (Foto: privat)
Mönchengladbach: Schloss Rheydt | 12. MAI 2017

Mercator Ensemble
Alba Luna Sanz Juanes, Flöte
Matthias Bruns, Violine
Eva Maria Klose,Viola
Florian Sebald, Violoncello

Mozart pur

Wolfgang Amadeus Mozart Flötenquartett D-Dur KV 285
1756-1791 Flötenquartett F-Dur KV 370
Duo für Violine und Viola G-Dur KV 423
Flötenquartett A-Dur KV 298



Das Mercator-Ensemble wurde 2008 von Mitgliedern der Duisburger Philharmoniker gegründet. Das äußerst vielseitige Quartett hat sich auf kein spezielles Genre festgelegt. So besitzt sein Repertoire eine enorme Bandbreite, die von Barockmusik über Musik aus dem Zeitalter der Wiener Klassik, gepflegte Salonmusik und Walzer der Strauß-Dynastie bis hin zu jazzigen und lateinamerikanischen Klängen reicht.
In diesem Schlosskonzert führt das Mercator Ensemble in Mozarts 18. Jahrhundert. Dafür ändert es seine gewohnte Besetzung: 2. Violine und Kontrabass tauschen mit Flöte und Violoncello. Als Gäste hat sich das Ensemble die Soloflötistin der Duisburger Philharmoniker, Alba Luna Sanz Juanes, und den Cellisten Florian Sebald, Mitglied der Dortmunder Philharmoniker, eingeladen.

Mozart - ein Wunderkind, ein Genie der Musikgeschichte, ein humoriger Freigeist! Das von den Musikern moderierte Programm mit drei Flötenquartetten und einem Duo für Violine und Viola verspricht einen musikalisch-vergnügten Abend nicht nur für Mozart-Fans.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.