Begegnungszentrum Scherpenberg bekommt neues „Outfit“

Anzeige
Die Veranstaltungsräume des Begegnungszentrums Moers-Scherpenberg werden auf Vordermann gebracht. (Foto: privat)

Ungemütlich sieht es zur Zeit in den Veranstaltungsräumen des Begegnungszentrums der Evangelischen Kirchengemeinde Moers-Scherpenberg aus: Leere große Räume, Tapetenreste und Farbeimer sowie Handwerker sind in den Räumen anzutreffen und es riecht nach frischer Farbe

.

Die Räume erhalten neue Tapeten und einen neuen Anstrich. Nach der Sommerpause dürfen sich die Besucher auf die neugestalteten Räume und das gewohnte Programm wieder freuen. Zeitgleich zu den Verschönerungsarbeiten wird ein neues Büro für die Seniorenarbeit eingerichtet, das dann für alle Besucher barrierefrei und leichter erreichbar ist.

Mittagstisch findet trotz Umbau statt


Übrigens: Trotz Renovierungsarbeiten findet der beliebte Mittagstisch für Jung und Alt weiterhin statt. Von montags bis freitags von 12 bis 13.30 Uhr kann im Saal unter der Kirche des Begegnungszentrums der Evangelischen Kirchengemeinde Moers-Scherpenberg, Homberger Straße 350, zu Mittag gegessen werden. Zur Erleichterung der Planung wird um eine Anmeldung am Vortag unter Tel: 02841/51307 gebeten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.