Gestern schrieb er diesen Abschiedsbrief - Michalke ist raus: Rücktritt angenommen.

Anzeige
Reiner Michalke ist raus. Zumindest vorläufig. Weiß man, was noch kommt? Die Spekulationen sind vielfältig.

Die Moers Kultur GmbH hat das Rücktrittsangebot von Reiner Michalke als künstlerischer Leiter des moers festivals angenommen (das Wochen-Magazin berichtete).

Kontakt nur über Anwälte


Der Geschäftsführer der Moers Kultur GmbH, Dirk Hohensträter, teilte mit, dass „entsprechend des Beschlusses im Aufsichtsrat der Moers Kultur GmbH versucht wurde, Kontakt mit dem künstlerischen Leiter des moers festivals, Reiner Michalke, aufzunehmen. Michalke hat diesen Kontakt nicht persönlich angenommen, sondern uns an eine Anwaltskanzlei verwiesen, die für ihn die Aufhebungsangelegenheiten regelt. Seitens der Gegenseite wurde formuliert, dass eine außergerichtliche Einigung möglich erscheint. Im Vorfeld wurden von der Moers Kultur GmbH Gerichtskosten, Anwaltsaufwendungen und Risiken abgewogen und eine Obergrenze für eine außergerichtliche Einigung festgelegt.“

Workshop: Her mit euren Ideen!


Ferner habe Hohensträter die nächsten Schritte und Ziele der Moers Kultur GmbH kommuniziert - die da wären: die langfristige wirtschaftliche Sicherstellung des Festivals, die wirtschaftliche Trennung von Hallenbetrieb und Festival sowie die Konzeptausarbeitung für das Festival 2017.
Dazu sollte Anfang September ein erster Workshop stattfinden, der jetzt verschoben worden ist. Nichtsdestotrotz sind Ideen und Anregungen absolut erwünscht. Her damit - wir leiten sie weiter! Auch wenn die Anregungen kritisch sind.

Teilt uns eure Visionen gerne hier unter diesem Beitrag mit oder schickt einfach eine E-Mail an redaktion@wochenmagazin-moers.de.

Wir wollen eure Meinung zum moers festival!

Michalkes Abschiedsbrief


Edit: Gestern erreichte die Redaktion folgender Abschiedsbrief von Michalke:
Liebe Freundinnen und Freunde des moers festival,

Hiermit möchte ich mich von euch verabschieden.

Jeder Weg geht einmal zu Ende. So auch mein Weg in Moers. Selbstverständlich habe ich mir ein anderes Ende meiner Tätigkeit für das moers festival gewünscht, doch manchmal hat man es einfach nicht mehr in der Hand.

Seit dem Wechsel im Amt des Bürgermeisters hat es in Moers einige personelle Veränderungen gegeben, die sich leider auch unmittelbar auf das Festival ausgewirkt haben. Dazu gehörte der Rückzug von Uli Greb als Geschäftsführer der Moers Kultur GmbH zum Ende des vergangenen Jahres. Die fünfjährige Zusammenarbeit mit Uli Greb war von gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung geprägt und hat es ermöglicht, Festival und Festivalhalle auf das Niveau zu heben, auf dem sie heute sind.

Ich musste nun erkennen, dass die sich seit Beginn diesen Jahres eklatant veränderten Arbeitsbedingungen in Moers keine verlässliche Perspektive für meine Weiterarbeit geboten haben. Und weitergehende Einschnitte, als die bereits vorgenommen worden sind, wollte ich nicht hinnehmen.

Aber ich will Moers nicht im Zorn verlassen. So habe ich angeboten, meine bereits weit fortgeschrittenen inhaltlichen Planungen für ein Festival in 2017 zur Verfügung zu stellen und bei der Suche nach einer/m Nachfolger/in behilflich zu sein.

Es war mir eine große Ehre und eine große Freude für dieses aus meiner Sicht wichtigste Musikfestival der Welt elf Jahre lang die künstlerische Verantwortung tragen zu dürfen. Ich möchte mich hiermit sehr herzlich bei allen bedanken, die mich dabei bis zum Schluss tatkräftig unterstützt haben. Ganz besonders bei meinem Team, ohne das meine Arbeit in Moers nicht denkbar gewesen wäre.

Und natürlich möchte ich mich bei Euch bedanken, für Euer Interesse, Eure Leidenschaft und Euren Ansporn, jedes Jahr ein noch besseres Programm zu machen.

Ich bin sicher, dass wir uns bald irgendwo wiedersehen. Darauf freue ich mich!

Mit herzlichem Gruß aus Köln,
Euer Reiner Michalke
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
Monika Meurs aus Moers | 30.08.2016 | 21:22  
103
Karsten Schubert aus Moers | 31.08.2016 | 00:15  
33.900
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 31.08.2016 | 11:59  
33.900
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 31.08.2016 | 12:41  
Monika Meurs aus Moers | 31.08.2016 | 13:24  
33.900
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 31.08.2016 | 14:04  
103
Karsten Schubert aus Moers | 31.08.2016 | 14:36  
Monika Meurs aus Moers | 31.08.2016 | 14:55  
103
Karsten Schubert aus Moers | 31.08.2016 | 14:58  
Monika Meurs aus Moers | 31.08.2016 | 15:07  
Monika Meurs aus Moers | 31.08.2016 | 15:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.