Großes Muttertagskonzert in der Dorfkirche mit dem Schwafheimer Frauenchor - Solistin: Stella-Louise Göke Musikalische Leitung: Dennis Kittner

Wann? 10.05.2015 17:00 Uhr

Wo? Dorfkirche Repelen , An der Linde 3, 47445 Moers DE
Anzeige
Fotograf: Thomas M. Jauk
Moers: Dorfkirche Repelen | „Hast Du eine Mutter, dann hast Du immer Butter…“

Das Zitat aus dem Song von Helga Schneider beschreibt gut die Stimmung der Muttertagskonzerte in der Dorfkirche, die nun schon Tradition sind. Die Rolle der Frau wird von Ihnen selbst mit viel Witz und Ironie hinterfragt. Es gibt wieder ein buntes abwechslungsreiches Programm aus der Welt der Schlager, der Operette, des Musicals, der Oper bis hin zum Liedgesang. Diesmal kommt der Frauenchor aus Schwafheim mit Auszügen aus seinem Jubiläumsprogramm, dem Udo Jürgens Medley, den berühmten 7 Brücken, über die Mann/Frau immer wieder geschickt werden, zusammen mit “Zwei kleinen Italienern“ und die Schwiegernmutter naht: „,Mamma Mia“ darf an diesem Tag nicht fehlen. Eingeladen hat sich der Frauenchor die Sopranistin und Chanteuse Stella-Louise Göke „Ich hätt´ getanzt heute Nacht….“, aus der West Side Story „If feel pretty“ und, zu diesem Anlass ganz besonders passend, „Mutter weiß mehr“ aus dem Filmmusical: „Rapunzel, neu verföhnt“. Ein buntes, abwechslungsreiches Programm, das die Rolle der Mutter und den Weg dahin immer wieder humorvoll auf die Schippe nimmt , da darf Mozarts „Zauberer“, das große Lied der Verführung, des stillen Stelldicheins, dass die Mutter stört nicht fehlen: „Da kam zum Glück die Mutter her; was würd', o Götter, sonst nach so viel Zauberei'n, aus mir zuletzt geworden sein!“ - eine Mutter?
Eintritt frei, am Ausgang wird für die Künstler gesammelt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.