LAST EXIT MOERS: Chor der Bergleute „Heimatklänge“

Wann? 25.09.2016 10:00 Uhr

Wo? Maschinenhalle Pattberg, Am Pattberg, 47445 Moers DE
Anzeige
Moers: Maschinenhalle Pattberg | Dennis Kittner im Hauptberuf Richter in Essen und im übrigen einer der rührigsten Kirchenmusiker und Chorleiter vom Niederrhein hat aus seinen Männerchören einen großen CHOR DER BERGLEUTE geformt. In diesem fast 100 Mann starken Chor sind viele dabei deren Lebensgeschichte eng mit dem Bergbau verbunden ist. Sie kommen vom ganzen Niederrhein aus Moers, Rheinberg, Millingen, Alpsray, Xanten in die Maschinenhalle Pattberg. Darunter Namen, die an polnische Vorfahren erinnern. Vor dem ersten Weltkrieg war der FC Schalke 04 der „Polackenverein“. Als er 1934 erstmals deutscher Meister wurde, schrieb die Warschauer Sportrundschau: „Die deutsche Meisterschaft in den Händen von Polen. Triumph der Spieler von Schalke 04, der Mannschaft unserer Landsleute.“ Der Bergbau hat ihnen hier allen Arbeit, Brot und eine neue Heimat gegeben.
Am letzten Sonntag, 25. September empfängt der CHOR DER BERGLEUTE die französische Delegation aus Maisons-Alfort mit der Marseillaise und beschließt LAST EXIT MOERS mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Franz Schuberts DEUTSCHE MESSSE mit dem Blechbläserensemble der Duisburger Philharmoniker.

EINTRITT FREI
LAST EXIT MOERS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.