moers festival 2016 findet statt!

Anzeige
Der Hut muss in diesem Jahr nicht herumgereicht werden: Das moers Festival findet 2016 statt. (Foto: Heike Cervellera)

Die Entscheidung ist gefallen: Das moers Festival 2016 wird stattfinden und die Stadt wird, für finanzielle Ausfälle der Jahre 2015 und 2016, bürgen.

Von Sarah Dickel

Nichts wurde in den letzten Tagen so heiß diskutiert, wie die Frage nach dem Fortbestand des moers festivals. Nun ist klar: Es wird weitergehen. Zumindest in diesem Jahr.

Diese Entscheidung hat der Hauptausschuss Mittwochabend mit einer Dringlichkeitsentscheidung getroffen. Das heißt: Die Stadt bürgt für die Moers Kultur GmbH, den Veranstalter des Festivals, mit einer Summe bis maximal 420.000 Euro.

So kam es, wie bereits letzte Woche von Carmen Weist, Vorsitzende der Moers Kultur GmbH angenommen: „Ich spreche jetzt nicht mehr im Konjunktiv, sondern sag, es wird stattfinden.“

Weist sollte Recht behalten. Für den Garantievertrag stimmten das Büdnis für Moers (Grüne, Grafschafter und SPD) und Bürgermeister Christoph Fleischhauer. Dagegen stimmten die CDU und FDP. Letzten Endes war aber allen Beteiligten daran gelegen, dass die finanzielle Situation nicht noch schlimmer werden darf, was, so berichtete Hohensträter bei der PK letzte Woche, durch eine Absage der Fall gewesen wäre.

Nach einer Auflage der Bezirksregierung muss der Verlust aus den Bereichen Kultur und Wissenschaft kommen. Was das genau heißt, wird sich genau noch zeigen, genauso wie es mit dem Festival im nächsten Jahr weitergeht.

Was ist Ihre Meinung? Hat die Stadt richtig entschieden oder hätte sie nicht bürgen sollen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.121
Sarah Dickel aus Moers | 09.03.2016 | 21:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.