vhs-Herbst-Semester gestartet

Anzeige
„Der Posierende“ ist ein Kunstwerk von Jörg Winke. (Foto: Jörg Winke)
Kamp-Lintfort/Moers. Unter dem Titel „Haltung“ startete die vhs Moers/ Kamp-Lintfort ihr neues Herbstprogramm. Der Begriff hat vielerlei Bedeutung. Einerseits steht er einfach für Körperhaltung, Pose, Positur. Andererseits ist er auch viel abstrakter zu verstehen - im Sinne von Geisteshaltung, Gesinnung, Einstellung, Denkweise, Überzeugung oder Gradlinigkeit.

vhs-Herbst unter dem Titel "Haltung"


In einem Workshop am 27. Oktober können Teilnehmer den Begriff unter die Lupe nehmen: Muss man eine Haltung einnehmen oder reicht es eine zu haben? Kann man keine haben oder ist das auch eine? Wie sehr äußert sich die Haltung in der Körpersprache? Für welche Berufsgruppen ist die starke Präsenz einer Haltung unabdingbar? In weiteren Veranstaltungen setzt sich die vhs mit dem Thema auseinandersetzt, etwa bei Islamismusprävention, Demokratischer Neubeginn in Moers, Akt und Portrait, Pilates. Neben diesen speziellen Angeboten gibt es natürlich auch viele Klassiker, außerdem je zwei Lesungen und Musikveranstaltungen.
Anmeldungen zu allen Kursen unter Telefon 02841/201565 oder online unter www.vhs-moers.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.