Abbiegeunfall mit vier verletzten Personen in Moers

Anzeige
Totalschaden, aber die Airbags haben ihren Zweck erfüllt (Foto: Privat)

Am Samstagabend ereignete sich in Moers ein schwerer Verkehrsunfall, Gott sei Dank nur mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro und verhältnismäßig geringeren Personenschaden.

Glück im Unglück

Gegen 20:40 Uhr übersah ein 51-jähriger Mann aus Rheinberg, der die Klever Straße beim Linksabbiegen in die Baerler Straße befuhr, eine entgegenkommende junge Moerserin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden PKW. Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt und konnten das Krankenhaus schon recht bald wieder verlassen. Das Ehepaar, welches mit der Moerserin befreundet ist und sich während des Unfalls in deren Polo befand, liegt zur Zeit noch im St. Josef Krankenhaus GmbH Moers, aber auch sie hatten Glück im Unglück. Ob sie den geplanten Flugurlaub nächste Woche antreten können wird sich die nächsten Tage zeigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.