Auf dem Altmarkt: Tanzen für Gerechtigkeit

Anzeige

Am Valentinstag findet wieder die öffentliche Aktion One Billion Rising in Moers statt, um gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu tanzen.

Zum vierten Mal findet am Valentinstag, am kommenden Dienstag, 14. Februar, um 15.30 Uhr das One Billion Rising (englisch für "Eine Millliarde erhebt sich") auf dem Altmarkt in Moers statt.
Der Altmarkt in Moers wird dann wieder einer von vielen tausend Orten auf der Welt sein, wo sich zeitgleich Menschen aller Nationen und Geschlechter versammeln, um gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen öffentlich zu tanzen. Die Zahl eine Milliarde (one billion) ist in Anlehnung an eine UN-Studie entstanden, die davon ausgeht, dass weltweit jede dritte Frau (also eine Milliarde) im Laufe ihres Lebens geschlagen oder vergewaltigt wird.

Gemeinsam Tanzen

Der öffentliche Tanz ist ein Symbol der eigenen Stärke und zugleich ein Akt der Solidarität mit den Betroffenen regional und weltweit.
Neben den Redebeiträgen vom Verein Frauen helfen Frauen Moers, Bürgermeister Christoph Fleischhauer und der Gleichstellungsbeauftragten Barbara Folkerts wird der gemeinsame Tanz zu der Internationalen Hymne des One Billion Rising „Break the Chain“ (Sprengt die Ketten) im Mittelpunkt stehen. Mit Unterstützung der Tanzpädagogin Andrea Hedding ist schon 2014 die Moerser Tanzchoreographie entstanden. Sie ist zum Üben unter www.tanzmobil.net zu sichten. Wie im letzten Jahr werden die Teilnehmer vor Ort die Gelegenheit haben, die Schrittfolgen zu erlernen.

Unterstützer der Aktion

Organisiert wird das One Billion Rising von Frauen helfen Frauen Moers. Neben dem Bürgermeister und der Gleichstellungsstelle unterstützen das Frauenforum der Stadt Moers, VTM Technik Moers, der internationale Kulturkreis Moers, der Berufsverband der Heilpraktikerinnen Lachesis und das Frauenhaus des Sozialdienst katholischer Frauen die Aktion. Größere Gruppen werden um Anmeldung gebeten unter Tel.: 02841/28600 oder per Mail an frauenhelfenfrauenmoers@t-online.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
80
Sahra Kleineker aus Moers | 10.02.2017 | 16:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.