Die ersten Schritte in der neuen Sprache

Anzeige
Gewissenhaft und engagiert üben die jungen Männer Wort für Wort die deutsche Sprache.

Man ist in einem neuen Land. Alle um einen herum sprechen eine Sprache, die man nicht versteht. Das lange Warten auf Sprachkurse ist zermürbend. Hier hilft der Bunte Tisch den Flüchtlingen mit Erste-Hilfe-Deutschkursen.

Der erste Schritt in einem fremden Land ist mit Sicherheit kein einfacher. Umso wichtiger, dass man eine Hand gereicht bekommt und die Möglichkeit, sich mit wenigen Worten zu verständigen.
Genau dafür hat der Bunte Tisch jetzt ein Sprach-Café errichtet. Durch neue Räumlichkeiten in der alten Eisdiele im Wallzentrum, die sie von einem Moerser Geschäftsmann erhalten haben, können sie jetzt täglich mehrere Grundlagenkurse anbieten.

Wichtig hierbei ist, so betont Amar Azzoug, erster Vorstandsvorsitzender des Bunten Tisches, dass es keine Konkurrenz zu anderen Sprachkursen darstellen soll: „Uns geht es vor allen darum, erste Grundlagen der Sprache zu vermitteln. Sozusagen eine Erste Hilfe in der deutschen Sprache.“
Geleitet werden die Kurse von Ehrenamtlern, oftmals pensionierten Lehrern. Es gehe, so Azzoug, auch darum, dass die Flüchtlinge einmal raus kommen aus ihrer Unterkunft.
Insbesondere kann im Sprach-Café auch geschaut werden, welchen Bildungsstand die Flüchtlinge haben und wie weit ihre Sprachkenntnisse sind, um sie dann für weitere Projekte vorzuschlagen.

Kleine Kurse mit zehn Teilnehmern


Wichtig bei den Kursen ist zudem auch die Anzahl der Teilnehmer: „Es sollen kleine Kurse mit maximal zehn Teilnehmern sein, um so eine optimale Betreuung zu gewährleisten. Zwei Lehrkräfte kümmern sich um fünf Personen. Hierbei achten wir darauf, eine homogene Gruppe zu haben. Heute haben wir zum Beispiel fünf Personen, die englisch sprechen und fünf, die französisch sprechen und dementsprechend zwei Lehrkräfte, die die jeweilige Sprache beherrschen“, so Hayat Ketfi vom Bunten Tisch.
Die Flüchtlinge kriegen im Anschluss auch Arbeitsmaterial mit, das der Bunte Tisch zur Verfügung stellt. So können sie weiter fleißig, Wort für Wort, die neue Sprache lernen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 14.11.2015 | 18:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.