Endlich mal die Kasse voll

Anzeige

Eine ungewohnte Situation: Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer kassierte - und zwar eine ganze Stunde lang für den Verein "Klartext für Kinder". Dies an der Kasse des dm-Drogermiemarktes am Neumarkt in Moers.

Der gesamte Warenwert, den die Kunden eine Stunde lang über das Kassenband schickten, wurde vom dm-Drogeriemarkt an den Verein "Klartext für Kinder" gespendet. Und keine einzige Minute hatte Fleischhauer Langeweile. "Endlich mal die Kassse voll" - ein Spruch, den er mit einer großen Portion Humor und einem herzhaften Lachen quittierte. Wie wahr: Nach der Aktion konnte die dm-Filialleitung folgende Bilanz ziehen: "Knapp 900 Euro gaben die Kunden in der Aktions-Zeit aus, die dm an den Verein spenden wird." dm stockte den Betrag auf 1.000 Euro auf und resümierte: "Eine schöne Aktion für einen guten Zweck. Und ein sehr lehrreicher "Schüler" an der Kasse." Und auch Fleischhauer zeigte sich beeindruckt: "Ein anstrengender Job, man muss ordentlich konzentriert sein. Aber ich hatte auch viel Spaß. Und am Ende zählt das Ergebnis."
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
33.669
Jürgen Daum aus Duisburg | 08.03.2017 | 21:58  
118
Sahra Kleineker aus Moers | 10.03.2017 | 07:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.