Gegenstand auf Auto geworfen

Anzeige
Moers: Brücke | Wieder einmal hat es an einer Autobahnbrücke einen Zwischenfall gegeben. Ein Unbekannter hat offenbar einen Gegenstand hinunter geworfen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht dringend Zeugen.
Am Sonntag gegen 11.45 Uhr war eine 65-jährige Frau aus Kamp-Lintfort mit ihrem Pkw auf der A 57 in Richtung Nimwegen unterwegs. In Höhe des Autobahnkreuzes Moers sahen die Autofahrerin sowie ihr 62-jähriger Beifahrer einen Unbekannten auf einer Brücke stehen. Als der Wagen die Brücke passierte, hörten beide einen Knall, und die Windschutzscheibe hatte hernach einen Riss. Die 65-Jährige und ihr Beifahrer blieben zum Glück unverletzt.
Die Polizei sucht dringend Zeugen, insbesondere einen den Fahrer eines dunkelblauen VW Golf, der den Vorfall beobachtet haben könnte. Hinweise Tel. 02841/1710.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.