Kellerbrand

Anzeige
(Foto: Feuerwehr)

Moers - Am Freitag gegen 08.00 Uhr kam es zu einem Brand in einem Keller eines Einfamilienhauses an der Straße An der Beeke.

Aufgrund der entstandenen starken Rauchentwicklung brachte ein Rettungswagen zwei Bewohner vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr löschte das Feuer. In Teilbereichen des Straßenzuges war es nach dem Brand zu Stromausfällen gekommen. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und stellte fest, dass ein technischer Defekt das Feuer verursacht hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.