Maike Kawik ist unser "Gesicht des Sommers 2013"

Anzeige
Dietmar Kersken, stellvertretender Objektleiter des Wochen-Magazins, übergibt die Preise an das "Gesicht des Sommers 2013". Foto: Heike Cervellera
Moers: Wochen-Magazin Moers |

Das Rennen ist vorbei, die Siegerin steht fest: Maike Kawik heißt unser „Gesicht des Sommers 2013“. Souverän setzte sich die junge Neukirchen-Vluynerin im Online- und im Telefon-Voting gegen starke Konkurrenz durch.

Zwei Tage, nachdem sie von ihrem Sieg erfahren hat, sitzt die 18-Jährige entspannt in der Redaktion des Wochen-Magazins und verrät, dass eigentlich ihre Mutter „schuld“ ist - denn die hatte das Foto ohne Maikes Wissen an uns geschickt. Das Bild zeigt die junge Frau mit dem sympathischen Lächeln im Moerser Schlosspark. Daraufhin mobilisierte Maike erst einmal die ganze Familie und sämtliche Freunde, um fleißig für sie abzustimmen. Nun, da das Rennen gelaufen ist, freuen sich alle mit ihr: „Die sind total stolz.“

Frischgebackene Abiturientin

Wie Vorjahressieger Fritz van Rechtern kommt Maike aus Neukirchen-Vluyn: „Noch kennen wir uns nicht.“ Allerdings steht Maike erst am Anfang ihres Berufslebens: In diesem Jahr hat sie Abitur gemacht. Danach war natürlich erst einmal ein wohlverdienter Urlaub angesagt: Bis letzte Woche hat sich Maike mit ihrem Freund Christian auf der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen, auf Mallorca, erholt. Mitte September hat das Faulenzen allerdings ein Ende: Dann beginnt Maike ihr Studium in Krefeld, und zwar Gestaltung und Design. In ihrer Freizeit steht sie übrigens auf Ballett und Hip-Hop. 18 Jahre, blonde Haare, lange Beine: Könnte sich Maike auch vorstellen, an einem Model-Casting teilzunehmen? Da wird sie ganz zurückhaltend: „Ich glaube nicht, weil ich nie denken würde, dass ich gewinne.“ Wir finden, dass Maike da auf jeden Fall gute Chancen hätte.

Hoffen auf den Hauptgewinn

Jetzt freut sich unsere Siegerin aber erstmal darauf, ihre Gewinne einzulösen: eine Verwöhn-Behandlung im Wert von 250 Euro für zwei Personen im exklusiven Hotel & Spa Schloss Leyenburg in Rheurdt, 150 Euro Taschengeld, zwei Moers AG-Gutscheine im Gesamtwert von 50 Euro und eine Fahrt im ENNI-Ballon. Und zu guter Letzt bleibt unserer Gewinnerin ja noch die Hoffnung, am Ende das verlagsweite „Gesicht des Sommers 2013“ zu werden: Wenn alle lokalen Gewinner unserer „Schwesterblätter“ zwischen Sauerland und Niederrhein feststehen, startet das große Finale mit allen Erstplatzierten. Auf die finale Gewinnerin wartet der Knüller: eine Kreuzfahrt für zwei Personen mit der AIDAblu. Die Kreuzfahrt dauert zehn Tage. Wir drücken Maike ganz fest die Daumen!

Mehr zum Thema:
>>Das Wochen-Magazin sucht das "Gesicht des Sommers 2013"
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
4.912
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 28.08.2013 | 06:58  
31.541
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 28.08.2013 | 08:25  
163.420
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 29.08.2013 | 07:49  
18.242
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 29.08.2013 | 20:02  
18.242
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 30.08.2013 | 10:47  
Monika Meurs aus Moers | 02.09.2013 | 13:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.