Mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Ladendieb in Moers

Anzeige

Am Samstagabend gegen 20.15 Uhr passierte ein Kunde in einem Supermarkt an der Uerdinger Straße den Kassenbereich. Als die Kassiererin ihn aufforderte, seinen Rucksack vorzuzeigen, flüchtete er aus dem Geschäft.

Dabei rannte er eine 28-jährige Kundin um, die zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Einem 19-jährigen Mitarbeiter des Supermarktes gelang es, den flüchtenden einzuholen und festzuhalten.

Flasche Whisky geklaut

Im Rucksack befand sich eine nicht bezahlte Flasche Whisky. Der Dieb schlug dem 19-Jährigen plötzlich mit der Faust ins Gesicht und konnte so erneut flüchten. Er wird wie folgt beschrieben: Der Täter war etwa 16 Jahre alt, trug ein Basecap sowie ein weißes T-Shirt und hatte einen dunklen Rucksack dabei.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Moers zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.