Moers: Dorffest in Repelen mit Märchenerzählerin

Anzeige
(Foto: Michael Sowa)
Vom 14. bis 16. Juli ist es endlich wieder soweit – das 28. Repelener Dorffest, veranstaltet vom Verein „Repelen aktiv", öffnet am Freitagabend ab 19 Uhr seine Pforten.

Wie in jedem Jahr sorgen viele Helfer für drei sehr abwechslungsreiche Tage auf dem Platz vor der Repelener Dorfkirche. In diesem Jahr gibt es im Rahmen der Kinderanimation eine besondere Attraktion: Die wunderbare Märchenerzählerin Sabine Schulz aus Oberhausen kommt und erzählt Märchen für Jung und Alt, mal heiter und besinnlich, schaurig und traurig, aber auch nachdenklich oder lustig – immer aber gestenreich und lebendig.

Für das Familienprogramm am Samstag und Sonntag hat sie ihren Märchenkoffer mitgebracht – heraus kommen „Märchen aus aller Welt“, die zum Teil auch mit Handpuppen begleitet werden. „Repelen aktiv e. V.“ ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung sozialer Einrichtungen und Projekte und zur Förderung von Kunst und Kultur in Repelen.

Er dient der Allgemeinheit zum Beispiel durch Förderung des kulturellen Angebots und durch Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtteils im Bewusstsein der Einwohner und Besucher. Der Verein betreibt den Barfußpfad im Jungbornpark und wird finanziert durch Mitgliedsbeiträge und Spenden sowie durch die Erlöse aus dem Dorffest, Kalenderverkauf und dem Weihnachtsmarkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.