Raubüberfall scheiterte

Anzeige
Moers: Kastellplatz |

Zwei Unbekannte scheiterten am Montagabend im Bereich Kastell/Kleine Allee bei dem Versuch eines bewaffneten Raubüberfalls.

Eine 56-jährige Moerserin und eine 59-jährige Frau aus Alpen standen gegen 22 Uhr vor der Pfarrkirche St. Josef, als sie plötzlich von zwei maskierten Männern angesprochen wurden. Das Duo war mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die Frauen weigerten sich jedoch. Als sich plötzlich ein Auto näherte, flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung Stadtpark. Die Männer sind 170 bis 175 cm groß, waren dunkel gekleidet und hatten ihre Gesichter mit Schal und Kapuze bedeckt. Sie sprachen akzentfrei deutsch. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.058
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.10.2016 | 12:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.