Schlagzeilen in Moers und Umgebung: Moers hübscht sich auf ++ Wird die Hundesteuer erhöht? ++ Amtliche Ergebnisse ++

Wer beispielsweise "Bobby" aufnimmt, soll künftig nur noch die halbe Steuer zahlen. Ob das durchkommt? (Foto: privat)

++ Moers hübscht sich auf ++

Die Grafenschaft begrüßt den Frühling mit neuen Blumenampeln. Emsige Mitarbeiter befestigten an Masten und Ampeln rund um den Königlichen Hof in der Innenstadt am Donnerstagmorgen nagelneue Blumenkästen und setzten frische Blumen ein. Das macht die Einkaufsstadt noch attraktiver.

++ Wird die Hundesteuer erhöht ? ++

Die Antwort lautet: Im Gegenteil: Die Mitglieder des Hauptausschusses diskutieren über eine Ermäßigung bei der Hundesteuer. Und zwar am Mittwoch, 24. Mai, 16 Uhr im Ratssaal des Moerser Rathauses, Rathausplatz 1, statt. Halterinnen und Halter sollen künftig für die Aufnahme von Hunden aus den Tierheimen Moers und Kamp-Lintfort eine Steuervergünstigung von 50 Prozent erhalten. Die Ermäßigung wird für zwei Jahre gewährt.

++ Amtliche Zahlen nach den Landtagswahlen ++

In der Sitzung des Kreiswahlausschusses am Mittwoch, 17. Mai, stellte der Kreiswahlleiter das amtliche Landtagswahlergebnis vor:

Von den gültigen Erststimmen in "Wesel II" entfielen auf
René Schneider SPD 23.022
Rainer Groß CDU 22.011
Lukas Aster GRÜNE 2.990
Stephan Heuser FDP 4.568
Karl-Heinz Hildebrandt PIRATEN 645
Sidney Oliver Lewandowski DIE LINKE 2.425
Kai Oczko Die PARTEI 573
Uwe Krins AfD 3.631


Von den gültigen Erststimmen in "Wesel IV" entfielen auf
Ibrahim Yetim SPD 23.932
Ingo Brohl CDU 19.639
Gudrun Tersteegen GRÜNE 2.455
Martin Borges FDP 5.121
Jochen Lobnig PIRATEN 2.040
Gabriele Kaenders DIE LINKE 3.515
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.