Trickbetrug / Zeugen gesucht

Anzeige

Kamp-Lintfort - Im Laufe des Donnerstagvormittags fiel ein 70-jähriger Moerser zwei Trickbetrügern auf der Moerser Straße in Kamp-Lintfort zum Opfer. Unter einem Vorwand gelang es den Tätern, dem Mann Geld zu entlocken. Anschließend flüchtete das Duo.

Beschreibung der Unbekannten:


1. 40 - 45 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, schmale Figur, kurz geschnittene, schwarze Haare, trug eine schwarze Jacke.

2. 40 - 45 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, dickliche Figur, kurze, graue Haare, trug einen langen, dunklen Mantel

Die Polizei rät:


Übergeben Sie kein Geld an Personen, die Sie nicht kennen. Wenn Sie einen Anruf mit diesem Ansinnen erhalten, sprechen Sie darüber mit einer Person Ihres Vertrauens oder verständigen Sie sofort die Polizei. Warnen Sie insbesondere ältere Familienmitglieder vor unbekannten Personen die die Gutgläubigkeit und Hilfsbereitschaft ausnutzen. Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Schillstraße 46, 46483 Wesel, Tel.: 0281/107-4420) kostenlos zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.