Zigarettenautomat gesprengt: Täter ohne Beute

Anzeige
Nach einem spektakulären Ereignis in Rheinberg werden noch Zeugen gesucht.
Ein Zeitungsbote hörte - laut Polizeibericht - am Sonntag gegen 5.40
Uhr in der Früh einen lauten Knall in Rheinberg Annaberg. Anschließend stellte er
fest, dass Unbekannte versucht hatten, einen Zigarettenautomaten an
der Niklaus-Palm-Straße/ Lindenstraße zu sprengen. Der Zeuge
beobachtete in diesem Zusammenhang einen unbekannten Pkw, der über
die Nikolaus-Palm-Straße in Richtung der Straße Kleine Gert davonfuhr. Beute machten die Täter nicht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Rheinberg unter Tel.: 02843
/ 9276-0 gerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.