Große Koalition??

Anzeige
Die „kleine“ Schnittmenge mit der CDU wird bei der SPD noch für starke Blutungen sorgen.
Anstatt ihre Wahlversprechen zur sozialen Gerechtigkeit mit anderen Parteien umzusetzen, flüchten die Parteioberen der SPD lieber unter „Muttis“ Rock.
Dort erhalten sie die Zusage zum Mindest-arbeits/armutslohn von 8,50€
und hoffen auf vergessliche Wähler.
Wenn die große Koalition kommt, geht die SPD den Bach runter.
Warner gibt’s genug. Aber leider fällt Hannelore Kraft als Regulator aus.
So geht eine Traditionspartei sehenden Auges in den Untergang.
0
1 Kommentar
46.688
Imke Schüring aus Wesel | 15.06.2014 | 18:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.