offline

Harald Landgraf

Lokalkompass ist: Moers
registriert seit 01.07.2010
Beiträge: 345 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 106
Folgt: 66 Gefolgt von: 61
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Nachrichten-Community in der Region Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Duisburg, Dinslaken. E-mail: h.landgraf(at)wochenanzeiger-duisburg.de
1 Bild

Schlagzeilen Moers und Umgebung: Wohnwagen und Sprinter gestohlen ++ Zeugen gesucht ++ Einbruch in Rheinberg

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | vor 1 Tag

Laut Polizeimeldungen stahlen Unbekannte in der Zeit von Samstag, 13 Uhr, bis Montag, 9 Uhr, einen weißen Mercedes Sprinter (amtliches Kennzeichen HK-SH 658) und einen weißen Mercedes Sprinter mit offener Ladefläche (amtliches Kennzeichen HK-SH 652). Beide Fahrzeuge parkten auf einem Firmengelände an der Heinrich-Hertz-Straße. Sachdienliche Hinweise gehen hierfür an die Polizei Moers, 02841/ 171-0. Auch...

Moers: Grüner Opel Corsa flüchtete von der Unfallstelle

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | vor 2 Tagen

Unfallflucht /  Polizei sucht Zeugen Am Freitag gegen 21.30 Uhr querte laut Polizeibericht ein 22-jähriger Moerser die Filder Straße in Höhe der Spichernstraße. Der Fahrer eines grünen Opel Corsa, der zeitgleich die Filder Straße in Richtung Innenstadt befuhr, streifte aus bislang ungeklärter Ursache den Fußgänger. Der 22 Jährige stürzte und verletze sich leicht an Armen und Beinen. Der Unfallfahrer setze seine Fahrt fort,...

2 Bilder

Wer sind die Feuerteufel? Rätselhafte Brandserie in Frohnhausen

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 18.08.2017

Großalarm in Frohnhausen. Am Samstagabend, 12. August, gegen 19.45 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei aus. Der Grund: Erneut brannte ein Keller in der Gervinusstraße. Das kleine Feuer im Papiercontainer war schnell gelöscht. Doch diesmal beließ man es nicht bei einer normalen Ermittlung, sondern fahndete intensiv mit zwölf Streifenwagen im Stadtgebiet. Was war geschehen? Warum dieser massive Einsatz der Polizei? „Wir hatten...

1 Bild

1. FC Monheim 1910 startet in die Saison gegen Ratingen - danach Sommerparty

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Monheim am Rhein | am 08.08.2017

Der 1. FC Monheim startet in die neue Saison. Zur Eröffnung am Samstag, 12. August, wird zum Spiel gegen Germania Ratingen im Rheinstadion eingeladen. Anstoß ist um 16.30 Uhr. Im Anschluss steigt ab 18.30 Uhr die Sommerparty mit DJ-Musik. Leckereien vom Grill und kühle Getränke locken. Der Eintritt ist frei. 

1 Bild

Wer ist hier der Frosch? Froschkönig Teil II. 5

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | am 08.08.2017

Der Froschprinz ist langweilig, er ist glitschig und grün, kommt nicht aus seiner Haut und ist abhängig von einem weiblichen Wesen, das sich erniedrigt, ihm zu helfen. Hier geht`s zu Teil I. Nein, kein Mann will Froschprinz sein und würde seine Vergangenheit als solcher in jeder Kneipe leugnen, in der er beim Fliegenfangen erwischt wird. Wahrscheinlich würde er sich verkleiden: als bärtiger Hipster. Prinzessinnen...

1 Bild

Königlich verwirrt: Froschkönig Teil I. 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | am 12.07.2017

Als märchenhaft wird gerne solches bezeichnet, das nicht wahr ist, wahr war oder wahr sein kann - manchmal aber auch Blusen, Frisuren oder Sensationelles. Märchenhaftes ist aber auch oft verwirrend, wenn man es wörtlich nimmt. Hier geht`s zu Teil II. Unter Fröschen dürfte die Geschichte des Froschkönigs ein großes Bedürfnis auslösen, geküsst werden zu wollen, um festzustellen, ob man ein verhexter Prinz ist. Doch...

1 Bild

Schlagzeile Moers: 19-Jährige unsittlich berührt und verletzt

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | am 10.07.2017

Nachdem eine 19-Jährige in Moers belästigt wurde, sucht die Polizei Zeugen. Laut Polizeibericht verließ ein Unbekannter am Sonntag um 16.08 Uhr eine Spielhalle an der Oberwallstraße, ging auf eine 19-jährige Moerserin zu und berührte diese unsittlich. Hierbei erlitt die Frau leichte Verletzungen am Oberkörper. Der Täter war etwa 1,55 Meter groß, hatte kurzgelockte, schwarze Haare, und war bekleidet mit einem weißen...

1 Bild

Unwetterwarnung: Hello Summer Familienfest um eine Woche verschoben 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 28.06.2017

In der heutigen Ausgabe (Mittwoch) des Wochen Anzeigers Duisburg wird das Hello Summer Familienfest angekündigt, das seine Premiere am Wochenende auf dem Flughafenfeld Essen/Mülheim feiert. Nach Redaktionschluss erreichte uns die Meldung, dass das Fest aufgrund einer Unwetterwarnung sicherheitshalber um eine Woche auf das WE, 8. und 9. Juli verschoben wird. Groß und Klein sind dann eingeladen, einen spannenden Tag mit...

1 Bild

Kommentar: Vorschuss für die DVG - Wirtschaftlicher "Wahnsinn"

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 22.06.2017

Thomas Wolters (FDP) hat sofort auf eine Sitzungsvorlage reagiert, die am 26. Juni den Haupt- und Finanzausschuss und am 3. Juli den Rat passieren soll: Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG soll bis zum 30.6.2042 mit den Personenverkehrsdiensten betraut werden. dvg-soll-auftrag-bis-2042-erhalten-trotz-40-millionen-minus Wolters rechnet vor, was es kostet, falls der DVG auf 25 Jahre die Treue geschworen werde, denn...

2 Bilder

FDP empört über "Kungelei": DVG soll Auftrag bis 2042 erhalten, trotz 40 Millionen-Minus

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 22.06.2017

Die Duisburger FDP ist empört über die Pläne der Stadt, in den kommenden 25 Jahren ausschließlich die DVG mit allen Bus- und Bahnfahrten in Duisburg zu beauftragen, obwohl diese Gesellschaft ein jährliches Minus von über 40 Millionen Euro verursache. Dass es anders gehe, so die Liberalen, beweisen andere Städte, die fortschrittlicher mit dem Thema ÖPNV umgehen. Kreisvorsitzender und Oberbürgermeisterkandidat Thomas...

1 Bild

Das geht ab wie die Feuerwehr - Benefizlauf der Feuerwehr wieder bei "Buer Live"

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 09.06.2017

Eine schweißtreibende Angelegenheit, die nur Gewinner kennt: Auf der einen Seite sorgen Feuerwehrleute für ihre Fitness, auf der anderen Seite profitieren Kinder von Spenden. Die Rede ist vom Benefizlauf der Berufsfeuerwehr bei "Buer Live". Seit 2004 hilft die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen Kindern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Damals feierte man 100-Jähriges. Erstmals wurde auf der Hochstraße in...

7 Bilder

5 Locations in Dinslaken, die man besucht haben muss

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Dinslaken | am 06.06.2017

Der Niederrhein Anzeiger fragte Kulturexperten nach TippsKlick dich durch! Drei Kulturexperten, drei Meinungen. Die Dinslakener Jörg Springer und Cesare Siglarski sowie Rita van Limbeck teilen uns mit, welche Locations man ihrer Meinung nach besucht haben muss. Darunter Trabrennbahn, Walzwerk und Dolce Vita, meint Jörg Springer, Geschäftsführer der DIN-Event: 1. Trabrennbahn Bei einem Rennen oder bei einer...

1 Bild

Schlagzeilen aus Dinslaken, Voerde und Hünxe: ++ zehn Fälle von Körperverletzung kreisweit in der Nacht zum 1. Mai ++ Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Dinslaken | am 02.05.2017

++ Körperverletzungen in der Nacht zum 1. Mai ++ Die Polizei im Kreis Wesel meldet, dass sie in der Nacht - bekanntlich die Nacht zum "Tanz in den Mai" - über 100 Mal in den Kreisstädten ausrücken musste. Die Polizei berichtet: "In der Nacht zum 1. Mai wurde die Polizei im Kreis Wesel zu -124- Einsätzen gerufen. Kreisweit ereigneten sich zehn Körperverletzungsdelikte. In sechs Fällen wurde die Polizei wegen...

1 Bild

Polizeimeldung: Schlägerei nach Fußballspiel SV Spellen III und Viktoria Wesel in Voerde

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Dinslaken | am 30.04.2017

Die Polizei Wesel meldete am Sonntagnachmittag aus Voerde-Spellen eine Auseinandersetzung mit Körperverletzungen nach einem Fußballspiel der Kreisliga C. Die Polizei berichtet wie folgt: "Nach Spielende der Fußballbegegnung zwischen SV Spellen III und Viktoria Wesel kam es am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Sportanlage des SV Spellen zwischen Spielern, Zuschauern und Betreuern zu Körperverletzungsdelikten. Ein...

1 Bild

Über einen Skiverein im Flachland

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Dinslaken | am 30.03.2017

Dirk Möller ist begeisterter Skifahrer und Mitglied im Skiclub Niederrhein Ein Skiverein am Niederrhein, wenn sich das mal nicht ausschließt wie ein Beachclub am Nordpol. Doch tatsächlich besteht der Skiclub Niederrhein e.V. seit 65 Jahren. Dirk Möller ist bereits Mitglied seit 25 Jahren. "Wie viele Vereine ins unser Verein auch in die Jahre gekommen", berichtet Möller. Die 130 Mitglieder seien "eher Ältere". Natürlich,...