offline

Marjana Kriznik

4.612
Lokalkompass ist: Moers
4.612 Punkte | registriert seit 08.09.2011
Beiträge: 391 Schnappschüsse: 174 Kommentare: 1.048
Folgt: 43 Gefolgt von: 46
Über mich 
Hallo und willkommen auf meinem Profil. Derzeit bin ich in der WVW-Redaktion Moers. Als freischaffende Journalistin schreibe ich Reportagen, Porträts, Glossen und Kolumnen. Habt ihr etwas Schönes, Spannendes, Ärgerliches, Un- oder Außergewöhnliches erlebt und Lust, mir davon zu erzählen? Bis bald.
7 Bilder

Zarte Ente statt fette Gans: Gourmetkoch über die Schulter gelünkert

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | vor 1 Tag

Gans und Klöße gehören für viele traditionell zum Fest. Dieser Klassiker neigt jedoch dazu, schwer im Magen zu liegen. Kulinarischer Hochgenuss an Weihnachten geht auch „leicht“: Die Redaktion hat Roger Achterath in seinem Restauraunt in Rayen über die Schulter geschaut und bekam mächtig viel Appettit. Von außen sanft gebräunt, innen zartrosa und saftig, dazu ein mildes Wildaroma - mmh! Über der Küche von Achterath‘s in...

2 Bilder

Voll in die Eisen per„Büffeltritt“: Redaktion übt die Notbremsung

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | vor 2 Tagen

Ein Kind rennt vors Auto: Als Fahrer muss man blitzschnell reagieren und den „Büffeltritt“ anwenden. Beim Auto-Sicherheitstraining im FahrsicherheitsCentrum Rheinberg steht dieser auch auf dem Lehrplan. Die Teilnehmer sollen Gedankenanstöße für ein bewussteres und defensives Autofahren erhalten. Ein Selbstversuch. Auf 50 Sachen beschleunigen und an den Pylonen voll in die Eisen gehen. „Jetzt Vollbremsung!“ Die Anweisung...

1 Bild

1 - 2 - 3 - Ich kom-me

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | vor 5 Tagen

1 Bild

Den Mund nicht zu voll nehmen Kleiner

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 25.10.2014

1 Bild

Rentner am Geldautomat ausgeraubt: 13-Jährige vorläufig festgenommen 1

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 30.09.2014

Ein 76-jähriger Dortmunder wurde am gestrigen Montag beraubt, als er in einem Geldinstitut am Wickeder Hellweg Geld abholte. Einer der Täter war eine 13-jähriges Mädchen. Gegen 18.30 Uhr hielt sich der Mann im Vorraum des Geldinstituts auf. Als er den Vorgang am Geldautomat abgeschlossen hatte, wurde er plötzlich von hinten angegangen. Der Dortmunder konnte eine junge Frau und einen Mann ausmachen. Sie bedrängten und...

1 Bild

KiTa Max und Moritz eröffnet in Asseln

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 29.09.2014

Die Asselner KiTa Max und Moritz, Pröbstingkamp 10, hatte am vergangenen Samstag zur Eröffnung eingeladen. Die kleinen und großen Gäste erwarteten zahlreiche Aktionen, wie ein Glücksrad, Zauberei, ein Clown, eine Drehorgel, lecker Gegrilltes, Kuchen und vieles mehr.

1 Bild

Derbytime in Brackel

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 29.09.2014

Nach über 30 Jahren war es endlich wieder soweit: Am vergangenen Sonntag empfing der SV Brackel 06 am Sportplatz am Hallenbad in der Oesterstraße den Aufsteiger SF Brackel 61 in der Kreisliga A. Der SV Brackel gewann 4:0.

1 Bild

3. Oktoberfest in Asseln 1

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 29.09.2014

Der Wettergott hatte es am vergangenen Samstag mit den Organisatoren des Asselner Oktoberfestes sehr gut gemeint. Die Eröffnung des Festes fand bei strahlendem Sonnenschein statt und die Temperaturen waren auch am Abend für die Jahreszeit mehr als angenehm. Von den Mitarbeitern des Fördervereins Marie-Juchacz-Haus Dortmund-Asseln e.V. war auf dem Platz vor dem Marie-Juchacz-Haus in der Flegelstr. 42 eine wahre Zeltstadt...

1 Bild

Dreist: Radler entreisst junger Mutter das Handy

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 26.09.2014

Wie unglaublich dreist ist das denn? Am gestrigen Donnerstag, 25. September, riss ein unbekannter Radfahrer einer jungen Mutter das Handy aus der Hand und machte sich aus dem Staub. Zu Hergang: Die 30-Jährige aus Dortmund ging gerade mit ihrem Sohn am Kindergarten an der Haselindstraße spazieren. Dabei hielt sie ihr Handy in der rechten Hand. Plötzlich hörte die junge Frau eine Fahrradklingel und machte einen Schritt...

1 Bild

"Flughafen als heiles Biotop": Bündnis 90/Die Grünen krisitiert KiTa-Projekt

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 25.09.2014

Kinder der Aplerbecker Kita Nathmerichstraße tauschten eine Woche lang KiTa-Spielplatz gegen den Flugbetrieb am Dortmunder Airport. Hierfür hageltees nun heftige Kritik von Seiten des Bündnis 90/Die Grünen. Während der Projektwochen standen kindlicher Entdeckungs- und Erkundungsdrang im Vordergrund. Projekteinheiten in Form von Suchspielen oder einer Entdeckerreise sollten Spannung für die Themen zu erzeugen. Den...

1 Bild

Hilfe, Kröte im Kellerschacht: Kleine Retter im Einsatz

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 25.09.2014

Die Kinder der Katholischen Kita vom Göttlichen Wort entdeckten in einem Kellerschacht eine dicke Erdkröte. Dies war eine prima Gelegenheit für die Knirpse, ihre zuvor erworbenen Kenntnisse direkt in der Praxis anzuwenden: Denn die kleinen Tierfreunde waren den ganzen Sommer über auf Kriechtiere sensibilisiert worden. Die Kröte wurde von den Erzieherinnen und den Kindern vorsichtig gerettet und in ihr neues Zuhause - eine...

3 Bilder

Schaufel statt Schreibtisch

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 25.09.2014

Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungs- und Beratunsgesellschaft KPMG in Dortmund unterstützten anlässlich des „Make a Difference Days“ den Generationenpark in der Ebbinghausstraße in Wickede. Sie beseitigten Wildkräuter, pflanzten Eichen und bauten Parkbänke ein. Bei dem Tag ihandelt es sich um einen bundesweiten Freiwilligentag, der seit 2005, mittlerweile an allen 26 KPMG-Standorten in Deutschland stattfindet....

1 Bild

"Wir benötigen zusätzliche Betreuer"

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 25.09.2014

Der SV Körne 83 durchlebt derzeit eine schwere Zeit: Nach zahlreichen Abgängen von Betreuern und Spielern drohte der Jugendabteilung der totale Zusammenbruch. „Mit DJK Tus Körne, ÖSG, Wambeler SV und und BSV Schüren sind wir quasi von Kunstrasenplätzen umgeben“, so Eddy Hoffman, seit 28 Jahren 1. Vorsitzende des Vereins. Viele Jugendliche zöge es verständlicherweise zu diesen Vereinen. „Wir leben mit dem PTSV quasi auf...

2 Bilder

Warum Bananen krumme Dinger sind

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Moers | am 25.09.2014

Ein knallgelber Oldtimer-Schulbus stoppte am gestrigen Mittwoch auf dem Schulhof der Europaschule Dortmund: Die Europaschüler setzten ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit. Bananen sind krumme Dinger. Aber warum? Weil die Produktionskosten und der Preisdruck auf die Bananenproduzenten stetig steigen, während hierzulande Bananen seit Jahren zu Billigpreisen angeboten werden. Mehr fair gehandelte Bananen auf dem...