offline

Monika Meurs

10.316
Lokalkompass ist: Moers
10.316 Punkte | registriert seit 04.06.2010
Beiträge: 330 Schnappschüsse: 42 Kommentare: 8.135
Folgt: 185 Gefolgt von: 183
Über mich 
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger-Community in Moers. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Wochen-Magazins, das in Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Kempen-Tönisberg erscheint. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Moers und Umgebung täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam den Niederrhein - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02841/901421
E-mail: redaktion@wochenmagazin-moers.de

1 Bild

Wer backt denn da schon ... 18

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 10.10.2014

1 Bild

Augen auf^^ 7

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 15.09.2014

1 Bild

Dufte! 5

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 07.09.2014

1 Bild

Heiter bis sonnig 2

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 06.09.2014

1 Bild

Schnörkel mich! 2

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 05.09.2014

1 Bild

Sparen in Raten: Nicht so lustig 5

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 02.09.2014

Die Premiere kann nur als geglückt bezeichnet werden: Vier ausverkaufte Abende, beste Stimmung bei Publikum und Akteuren, die sich gegenseitig eine Menge Spaß bereiteten, ein sehenswertes Programm. Kurz: Das 38. Internationale ComedyArts Festival in der neuen Festivalhalle am Solimare Moers rief Begeisterung hervor, auch der neue Spielort überzeugte; nicht nur wegen des durchwachsenen Wetters. 2013 fiel der letzte Vorhang...

1 Bild

Guck ma! 19

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 29.08.2014

1 Bild

Apropos Vogel: Ich glaub, ich hab ne Meise 75

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 13.08.2014

1 Bild

Ein Bett im Kornfeld ... 19

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 07.06.2014

Für einen besonderen Kollegen 1

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 10.12.2013

http://www.youtube.com/watch?v=3qK82JvRY5s&list=RDixJJlRCIiaw

1 Bild

Na, und was für einer bist du? 1

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 19.10.2013

Der Moerser Schlosspark ist die grüne Lunge der Stadt und gleichzeitig ein Wahrzeichen. Die große Grünanlage mit direkter Anbindung an die Altstadt hat außerdem bundesweit Selten-heitswert. Der Schlosspark wird jetzt noch erlebbarer - dank 100 neuer Baumschilder. Die Besucher erhalten so einen guten Überblick über die Vielzahl der aus aller Welt stammenden Baumarten. Vor etwa einem Jahr trat Udo Pieper vom Grafschafter...

1 Bild

Ein Pflegefall: Die Pflegesituation 6

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 17.10.2013

Ulrich Petroff von der Kreisverwaltung informierte aufgrund eines CDU-Antrags den Sozialausschuss des Kreises über die Versorgungssituation im Pflegebereich im Kreis Wesel. Er skizzierte eine dramatische Entwicklung - und appellierte an die Politiker, statt des Grundsatzes „ambulant vor stationär“ folgendem neuen Grundsatz zu folgen: Prävention und Rehabilitation fördern, familiäre Potenziale stärken, das Lebensumfeld...

2 Bilder

Was tun im Todesfall? Eine Checkliste 1

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 16.10.2013

Nichts im Leben ist so gewiss wie die Erkenntnis, dass wir sterben müssen. Trotzdem spielt der Tod im Alltag kaum eine Rolle; er wird so gut es geht verdrängt. Doch spätestens dann, wenn ein Familienmitglied oder ein Freund stirbt, stellt sich die Frage: Was ist zu tun? Oft trifft uns der Tod eines Angehörigen oder Bekannten unvorbereitet. Es fallen zahlreiche Aufgaben und Formalitäten an, mit denen man sich nie zuvor...

1 Bild

Kommunal-Soli: Probier´s mal mit Phantasie 6

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 16.10.2013

Umstritten ist der von der Landesregierung geplante „Kommunal-Soli“: Klammen Kommunen soll finanziell unter die Arme gegriffen werden. Das nötige Geld für den „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ sollen Kommunen aufbringen, die wirtschaftlich besser gestellt sind. Kritiker sehen darin eine Bestrafung der Städte und Gemeinden, die solide gehaushaltet und gewirtschaftet haben. Solidarisch wäre dieses Modell dann, wenn wirklich...