offline

Sarah Dickel

1.294
Lokalkompass ist: Moers
1.294 Punkte | registriert seit 18.03.2015
Beiträge: 211 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 73
Folgt: 7 Gefolgt von: 19
Hallo und willkommen im Lokalkompass! Ich bin freie Mitarbeiterin beim Wochen-Magazin in Moers, beim Weseler und Xantener in Wesel, beim Wochen-Anzeiger in Oberhausen und beim Niederrhein-Anzeiger in Dinslaken. Ab sofort nehmen wir gemeinsam den Niederrhein und den Rest der Welt unter die Lupe. Bis gleich!
32 Bilder

Industriekultur mal zwei! 3

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | vor 3 Tagen

In Moers verzauberte die ExtraSchicht die Besucher gleich an zwei Orten mit magischen Momenten. Es ist kurz nach 18 Uhr. Offizieller Beginn der ExtraSchicht und bereits jetzt stehen einige Großgruppen an der Maschinenhalle Pattberg, die in diesem Jahr zum ersten Mal für die ExtraSchicht geöffnet ist. Einer von ihnen ist Dirk Hagedorn. Der Essener ist extra angereist, um sich das Industriedenkmal anzuschauen: "Ich...

4 Bilder

Musik- und Lichtspektakel bei Westwind

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | vor 5 Tagen

Im Rahmen des Westwind Festivals wurde das Studio des Schlosstheaters zur Musik- und Lichthochburg. Es ist dunkel im Studio des Schlosstheaters. Alle Fenster wurden abgedunkelt und in der Mitte ist nur ein kleiner Lichtstrahl, der, neben zahlreichen Kissen und Kerzen, den Blick auf den Sänger, der in der Mitte sitzt, erlaubt. Christian Apel ist einer von mehreren Singer- und Songwritern, die im Laufe des Nachmittags...

29 Bilder

Fifties Charme in Rheinberg

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 18.06.2017

Das diesjährige Rheinberger Stadtfest stand erstmalig unter dem Motto „Wilde 50er“ und lockte viele Interessierte an den Niederrhein. Spätestens als um 14 Uhr am Samstag die Models vom Vintage- und Secondhandladen „Seconrella“ den Laufsteg enterten, war Rheinberg zurück in die 50er Jahre gebeamt. Und nicht nur das, der bekannte Moerser Secondhandladen hatte für das Publikum einen Querschnitt aus den 30er bis 60er Jahren...

1 Bild

STM Spielzeit 2017/2018: Wir und die Anderen

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 16.06.2017

Während die Vorbereitungen für Westwind in die Endphase gehen, präsentieren Ulrich Greb, geschäftsführender Intendant, Annika Stadler, Dramaturgin, und Larissa Bischhoff, Dramaturgin, das Spielzeitheft des Schlosstheaters Moers für 2017/2018. Inspiriert von einem großen schwedischen Einrichtungshaus, wartet das Spielzeitheft mit vielen Eindrücken für die kommende Spielzeit auf. Entgegen der Vorjahre, in dem das...

1 Bild

"I did it Moers way!"

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 21.05.2017

Moers als Ort des Kulturhauptstadtjahres 2025. Moers als Venedig des Niederrheins. Moers als die "Unperfekt Pop-Up Stadt". Die Ideen der Teilnehmer der Zukunftskonferenz waren ebenso kunterbunt und kreativ wie die Teilnehmer selbst. An kreativem Potenzial mangelt es der Stadt also definitiv nicht. Die Arbeit der Arbeitsgemeinschaften der letzten Monate hat sich sichtbar gelohnt und die Zukunftsvisionen, die sich manch ein...

13 Bilder

Zukunftskonferenz liefert Ideen für Kulturgestaltung 1

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 21.05.2017

Im Rahmen des Kulturentwicklungsprozesses wurden bei der Zukunftskonferenz alle Ideen der verschiedenen Arbeitsgruppen zusammengetragen. Bereits im Oktober letzten Jahres begann der Kulturentwicklungsprozess in Moers. Es wurde resümiert, was in den letzten zehn Jahren in der Moerser Kultur geschehen ist, wie der Ist-Zustand sei und wo es Verbesserungsbedarf gäbe. Nachdem sich vier Arbeitsgruppen ausführlich mit den...

9 Bilder

Volle Fahrt beim Seifenkistenrennen

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 14.05.2017

Bereits zum vierten Mal rollten die Seifenkisten wieder durch den Moerser Freizeitpark. Dieses Mal gab es sogar extra Trainingsfahrten vor dem offiziellen Start. „Achtung, Rechtskurve“, ertönt es schon von Weitem. Die Trainingsfahrten der 48 Teilnehmer des Seifenkistenrennens sind bereits um 11 Uhr in vollem Gange. Die elfjährige Malin hat gerade ihren ersten Trainingslauf hinter sich und strahlt übers ganze Gesicht: „Das...

1 Bild

"Es wird jazzy"

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 03.05.2017

Vor gut einem Jahr hoben Felix Hecker und Jens Lammert das "MoJazz" aus der Taufe. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere war schnell klar: Es wird weitergehen. Die gute Sache für alle Fußball-Fans vorweg: Wenn Dortmund am 27. Mai im Finale spielt, kann das problemlos mit dem MoJazz verbunden werden, wie Jens Lammert gleich anfangs lachend klarstellt: "In der Kneipe des Bollwerks wird das Spiel übertragen, und wenn die...

1 Bild

„Ohne Hüsch wäre ich nicht mehr auf der Bühne“

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 02.05.2017

Bereits traditionell tritt Dieter Nuhr jährlich im ENNI Sportpark Rheinkamp auf. Bevor es am 6. Mai wieder so weit ist, traf das Wochen-Magazin ihn zu einem Fünf-Fragen-Interview. Wochen-Magazin: Wie sind Sie Comedian geworden? Was wollten Sie als kleiner Junge denn mal werden? Oder lag Ihnen die Komik von klein auf? Dieter Nuhr: Ich bin Beamtenkind. Ich wusste gar nicht, dass ein Beruf witzig sein kann. Was ich als...

8 Bilder

Auf die Kisten ...

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 02.05.2017

… fertig, los, heißt es schon in knapp zwei Wochen wieder im Freizeitpark. Das Wochen-Magazin Moers war exklusiv bei den ersten Probefahrten des Teams vom Gymnasium Adolfinum am Start. Gespannt laufen die Fünft- und Sechstklässler um die Seifenkisten herum. Heute ist für diejenigen Schüler des Gymnasiums Adolfinum, die im Seifenkisten-Team sind, ein ganz besonderer Tag: Die ersten Probefahrten stehen an. 65 interessierte...

2 Bilder

(Brust)krebsvorsorge geht uns alle an!

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Wesel | am 27.04.2017

Brustkrebsvorsorge. Da klingelt etwas im Kopf. Jahr für Jahr kriegt Frau dies beim Gynäkologen eingetrichtert und verspricht hoch und heilig, die Brust regelmäßig abzutasten. Und dann ist wieder ein Jahr rum, Frau sitzt wieder bei ihrem Arzt und hat wie oft ihre Brust untersucht? Eben. Genauso, wie es wohl bei den meisten Frauen aussieht, war es bisher auch bei mir der Fall. Ich wusste nicht, wie ich meine Brust am...

1 Bild

Einmal Meerjungfrau sein

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 23.04.2017

In den großen Städten ist das „Mermaiding“, zu Deutsch Meerjungfrauenschwimmen, bereits seit einigen Jahren sehr angesagt. Jetzt werden auch Kurse im ENNI Aktivbad und im Freizeitbad Neukirchen-Vluyn angeboten. Das Wochen-Magazin hat eine Flosse angezogen und ist mit untergetaucht. Aufgeregt und voller Spannung stehen die sechs kleinen Mädchen am Beckenrand des Freizeitbads Neukirchen-Vluyn. Vor ihnen liegen sechs bunte...

1 Bild

Ich bin moersifiziert!

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 23.04.2017

Früher als das moers festival noch im Park war, bin ich gerne mal entlang der Zelte gelaufen und habe die kunterbunte Atmosphäre genossen. Mit dem Umzug zur Festivalhalle ist dieser Flair irgendwie verloren gegangen. Das Festival war kein Termin mehr, der für mich gesetzt war. Anders in diesem Jahr. Tim Isfort hat es bei der Pressekonferenz geschafft, mich mit seiner begeisternden Art und seinen Ausführungen, was den...

1 Bild

moers festival: 3 Fragen an ... Tim Isfort, künstlerischer Leiter des Festivals

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 23.04.2017

Herr Isfort, das Moers-Festival war ein Festival für Moerser. Wie sollen die Moerser wieder mehr ins Festival eingebunden werden? Isfort: Falsch! Es war immer ein Festival für alle, die sich für das Ereignis interessiert haben, ob Moerser*innen oder Musikfans. Ob wegen der Musik oder des „Dumherums“ - hier ist über Jahrzehnte etwas Einmaliges entstanden, das Moers weltberühmt gemacht hat. Und ohne die Idee des Festivals...

1 Bild

moers festival: Zurück in den Park und die Innenstadt

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 23.04.2017

Noch knapp fünf Wochen dann ist es soweit: Das erste moers festival unter Leitung von Tim Isfort, künstlerische Leiter, und Claus Arndt, Geschäftsführer, geht über die Moerser Bühne. Bei der Pressekonferenz zum Festival enthüllte der künstlerische Leiter einige Überraschungen. Das Absperrband auf dem in gelber Schrift „moers festival“ steht, und das vor dem Eingang vom Café Mehrhoff aufgehangen wurde, flattert im Wind....