Alles rund um die Gesundheit!

Anzeige
Informationen zu allerlei gesundheitliche Themen gibt es auf der „MediFilia“ am Samstag, 12. März, im ENNI Sportpark Rheinkamp. (Foto: Susanne Reimann)

Am Samstag, 12. März, findet in den Räumen des ENNI Sportpark Rheinkamp die Familienmesse „MediFilia“ statt.

33 Aussteller werden an dem Tag für die gesamte Familie zur Verfügung stehen und jeder kann sich auf „Herz und Nieren“ testen lassen.

Da die Vorträge bereits um 10 Uhr starten, hat sich die Veranstalterin Susanne Reimann etwas ganz besonderes einfallen lassen: „Ab 8.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich mit einem Frühstücksbuffet für den Tag zu stärken“.
So können die Besucher auch direkt einmal hinter die Kulissen blicken und beim Aufbau zuschauen.

Anmeldung zum Frühstücksbuffet


Anmeldungen für das Frühstücksbuffet, welches auch im ENNI Sportpark Rheinkamp stattfindet, werden unter info@medifilia-messe.de gerne entgegen gekommen.

Gut gestärkt kann es dann losgehen: Von 10 bis 17 Uhr werden 18 Vorträge die Messebesucher über vielerlei gesundheitliche Themen informieren: Von moderner Krampfadertherapie über Schilddrüsenerkrankungen bis hin zu Informationen über den Darm - eine Vielzahl von Vorträgen informiert die Besucher über ihren Körper.

Zudem werden drei Podiumsdiskussionen den Tag ergänzen:
• zum Thema „Moderne Krebstherapie: schulmedizinisch und komplementär - das Beste aus beidem“; von 10.30 bis 11.30 Uhr mit Dr. Thomas Voshaar, Chefarzt der Lungenklinik und ärztlicher Direktor des Krankenhaus Bethanien, Moers zusammen mit Dr. Christoph Vogt, Chefarzt der Inneren Abteilung, St. Josef Krankenhaus Moers, Dr. Friedrich Migeod, Facharzt für Innere Medizin, Chefarzt der BioMed Klinik Bad Bergzabern und Prof. Dr. Gernot Kaiser, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie vom St. Bernhard Hospital Kamp-Lintfort

Drei Podiumsdiskussionen ergänzen den Tag


• zum Thema „Herzensangelegenheiten: Wenn die Pumpe Hilfe braucht“; von 13 bis 14 Uhr mit Dr. Klaus Kattenbeck, Chefarzt der Klinik für Kardiologie des St. Bernhard Hospital Kamp-Lintfort, Norbert Spoo, Betroffener Angehöriger, Prof. Dr. Stefan Möhlenkamp, Chefarzt der Klinik für Kardiologie des Krankenhaus Bethanien Moers und Dr. Stephan Linse, Gemeinschaftspraxis für Kardiologie am St. Josef Krankenhaus Moers
• zum Thema „Der Darm: Fünf wichtige Meter für Gesundheit“; 15 bis 16 Uhr mit Fritz Elmer, Darmkrebsbetroffener, Dr. Hans-Reiner Zachert, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Proktologie des Krankenhauses Bethanien Moers, Dr. Mark Banysch, Oberarzt der Abteilung Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie, Proktologie des St. Josef Krankenhauses Moers, Stefanie Döbbelin, Ernährungsberaterin und Dr. Theodor Heuser, Chefarzt der Klinik Gastroenterologie des St. Bernhard Hospital Kamp-Lintfort

Tolle Aktionen für die Kinder


Damit auch die Kleinen nicht zu kurz kommen, wird es zahlreiche tolle Aktionen für Kinder geben: Um 12.30 und um 14.30 Uhr werden Eltern-Kind-Trommelkurse vom Musikstudio Moers angeboten. Um 12.15 und um 14.15 Uhr wird es Musik und Bewegung für die Kleinen auf der Bühne geben. Auch hierfür ist eine Anmeldung unter info@medifilia-messe.de notwendig.

Des Weiteren gibt es noch eine Kinderschminkaktion, ein tolles Gewinnspiel und viele weitere Aktionen, die den Kleinen die Zeit, während ihre Eltern sich umschauen, versüßen.
Zahlreiche Tests und Spezialisten, die den Besuchern sämtliche Fragen beantworten, runden den Tag ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.