Was genau ist KATWARN und was macht die App?

Anzeige
Poster KATWARN (Foto: www.katwarn.de)

Nach dem Attentat von München fragen sich viele, was genau die App KATWARN ist, die vielerorts in der Berichterstattung erwähnt wurde. Hier gibt es die App, und das macht sie.



Kurz zusammengefasst handelt es sich um ein Warnsystem für das Smartphone. Das vom Fraunhofer-Institut entwickelte Programm soll Nutzer innerhalb Deutschlands bei möglichen Gefahren mit aktuellen Informationen versorgen und Verhaltenshinweise geben. Erstmals 2008 getestet und seit 2011 in Betrieb stecken in KATWARN viele Jahre Erfahrung mit Warntechnologien. Im Ernstfall senden Einsatzleiter, beispielsweise von Feuerwehr-, Polizeileitstellen oder dem Deutschen Wetterdienst, ihre Warnhinweise ohne Umwege zu den betroffenen Menschen. Über Push-Meldungen werden Bürger informiert, sobald sie sich in einem gefährdeten Gebiet aufhalten. Im Falle von München wurden User unter anderem darauf hingewiesen öffentliche Plätze zu meiden, bestenfalls Wohnungen oder Häuser nicht zu verlassen und sich über TV und Radio auf dem neuesten Stand zu halten. Erhältlich ist die App für iPhone, Android und Windows Phone.

Wichtige Hinweise


KATWARN ersetzt nicht die lokalen Anweisungen von Behörden, Polizei oder Einsatzkräften in einer Gefahrensituation. Diesen ist unbedingt Folge zu leisten.

KATWARN kann technisch keine 100%ige Zustellsicherheit der Warnungen gewährleisten. Insbesondere bei Störungen des Mobilfunknetzes, des Internets oder der Stromversorgung ist mit Ausfällen zu rechnen.

Grundsätzlich sind jegliche Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche aus der Nutzung von KATWARN ausgeschlossen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
33.908
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 23.07.2016 | 19:59  
103
Karsten Schubert aus Moers | 24.07.2016 | 15:35  
33.908
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 24.07.2016 | 18:40  
103
Karsten Schubert aus Moers | 24.07.2016 | 20:10  
33.908
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 25.07.2016 | 07:17  
33.908
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 25.07.2016 | 11:30  
103
Karsten Schubert aus Moers | 25.07.2016 | 12:01  
Susanne Schmengler aus Duisburg | 25.07.2016 | 13:23  
103
Karsten Schubert aus Moers | 25.07.2016 | 13:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.