Hilfe, Übergriff: Abstechen, Grillen oder mit Lady Gaga duschen?

Anzeige
1
"Übergriffe können und müssen durch regelmäßiges Abstechen verhindert werden!" Hierfür eignen sich am besten scharfe Werkzeuge oder Spaten.

Lady Gaga duscht manchmal angezogen. Sarah Connor hat ein Giraffenbaby getauft! Sach bloß! Sommerlöcher werden mitunter mit Trivialitäten, wie der besagten Meldung zum wichtigen Thema der perfekten Rasenkante vollgestopft. Als gäbe es nichts Wichtigeres. Wahnsinn: Die Meldung suggeriert, dass regelmäßiges, akkurates Abstechen des Rasens das absolute A und O sei. Denn, auweia, "ein einzelnes Grasbüschel" könne bereits die absolute Katastrophe darstellen! "Grasübergriffe" müssten auf alle Fälle verhindert werden! Diese Info bezieht sich auf Erkenntnisse der deutsche Rasengesellschaft (gibt es echt!), die sich wiederum auf Forschungsergebnisse der zeitgenössischen Rasenforschung (gibt es ebenfalls!) bezieht!

Aber, genau an der Stelle ergäben sich schwerwiegende Probleme für den künftigen, stolzen Besitzer einer perfekten Rasenkante: Problem Nummer eins: Der Rasenkantenstein! Problem Nummer zwei: Nachbars Grünzeug. Boah nee! Dann folgt eine Anleitung, wie man es in fünf Schritten zu einer perfekten Rasenkante schafft!

Themen rund um die Gartengestaltung, wie Einsperren Unfreiwilliger (Zaun-Gabionen) und Abstechen sprießender Natur wohnt neben einem skurrilen auch ein besorgniserregender Beigeschmack inne. Sollte man nicht, anstatt auf eine perfekte Rasenkante hinzuarbeiten, lieber noch die letzten Tage des Sommers genießen? Den Grill anschmeißen und dem Rasen die Gelegenheit geben, sich über die Rasenkante hinaus zu verwirklichen? Wenn die Menschheit eine Wissenschaft aus dem Thema "Grasbüschelbewältigung" macht, ist ja alles in Ordnung.

Wer sich dennoch für eine perfekte Rasenkante interessiert, klickt HIER. Oder lädt sich den Rasenratgeber der Deutschen Rasengesellschaft runter. Viel Freude beim Rasenkantentunen und - einen schönen Rest-Spätsommer noch....
1
4
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
26 Kommentare
34.199
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 17.08.2013 | 06:41  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 17.08.2013 | 06:51  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 17.08.2013 | 11:13  
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 17.08.2013 | 11:54  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 17.08.2013 | 12:24  
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 17.08.2013 | 12:32  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 17.08.2013 | 13:01  
2.106
Theo Grunden aus Hamminkeln | 17.08.2013 | 15:05  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 17.08.2013 | 19:58  
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 19.08.2013 | 10:42  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.08.2013 | 10:50  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 19.08.2013 | 13:33  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.08.2013 | 15:39  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 20.08.2013 | 01:11  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 20.08.2013 | 01:34  
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 20.08.2013 | 14:29  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 20.08.2013 | 23:17  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 21.08.2013 | 21:19  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 21.08.2013 | 23:40  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 21.08.2013 | 23:55  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 22.08.2013 | 00:20  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 22.08.2013 | 00:27  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 22.08.2013 | 00:39  
46.729
Imke Schüring aus Wesel | 22.08.2013 | 00:52  
122.865
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 22.08.2013 | 00:55  
326
Hermann Josef Schlünder aus Menden (Sauerland) | 26.08.2013 | 11:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.