A-Jugend: TV Kapellen A1 - MTV Rheinw. Dinslaken 34:13 (20:7)

Anzeige

A-Jugend mit mühelosem Auftaktsieg

Als erster Gegner war zum Saisonauftakt die Mannschaft von MTV Rheinwacht Dinslaken zu Gast.

Wie das Ergebnis bereits zeigt, war es ein sehr einseitiges Spiel.

Unsere Mannschaft zeigte die einstudierten Spielzüge und vollendete diese sehr häufig mit einem Torerfolg.

Tempogegenstöße wurden vom gut aufgelegten Torwart eingeleitet. War die erste Welle nicht möglich wurde die zweite Welle eingeleitet. Sehr gut in die Mannschaft hat sich unsere Neuzugang Florian Hoffmann eingefügt.

Die Abwehrleistung war auch stimmig. Die in der letzten Saison oft vermisste Einstellung war diesmal vorhanden.

Einziger Kritikpunkt sind die drei Gegentore, die mit dem gleichen Spielzug vom Gegner erzielt wurden.

In der zweiten Halbzeit brachte unser Torwart Niklas Köllges mit sehenswerten Paraden die Dinslakener zum Verzweifeln.

In der Mannschaft steckt noch reichlich Potential. Die Angriffsdynamik, die Lauf- und Ballwege beim Tempogegenstoß sowie bessere Absprachen in der Abwehr lassen sich in den nächsten Wochen noch optimieren.

Die Mannschaft: Lion Lasnig 8/3; Nils Menssen 6; Florian Hoffmann 5; Erik Lösel 4; Etienne Helmich 3; Ernst Niklas 2; Erik Herting 2; Dennis Kirchefer 2; Jan Michael Salobir 1; Fabian Schindler 1; Jannis Kolk; Nils Schramm; Niklas Köllges (TW);
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.