F-Jugend: TV Voerde F1 – TV Kapellen F1 12:3 (5:1)

Anzeige

Chancenlos in Voerde

Gegenüber dem Hinspiel hat sich der TV Voerde enorm gut weiter entwickelt (Respekt an das gegnerische Team). So konnten wir uns kaum Torchancen erarbeiten und liefen uns immer wieder im gegnerischen Deckungsverbund fest.

In der eigenen Rückwärtsbewegung wurden wir häufig vom gegnerischen Tempospiel ausgekonntert, wobei Paul im Tor durch gute Paraden eine noch höhere Niederlage verhindern konnte.

Gegen die nicht nur spielerisch besseren sondern auch körperlich größeren Spieler aus Voerde konnten wir uns heute mit den vorwiegenden jüngeren Jahrgängen 2009 und 2010 nicht behaupten. Can und Jonas wurden schmerzlich vermisst, zumal Jaron Mitte der 1. Halbzeit verletzungsbedingt nicht mehr spielen konnte.

Unterm Strich: Eine verdiente Niederlage – auch in die Höhe – gegen einen deutlich besseren Gegner.

Es spielten: Paul Flossbach (TW), Moritz Eurich, Felix Rechmann, Luca Thissen, Til Dimmer, Leandro Kowalczyk, Jaron Schloss, Ben Bessert, Carl Mindel, Kian Newig, Kaspar Kühne, Adriano Duri, Finley Meylahn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.