Fußballabteilung des TV Kapellen setzt auf Mitarbeiter-Qualizierung

Anzeige
Seit nun schon 4 Jahren forciert die Fußballabteilung die Qualifizierung seiner ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer. Von den insgesamt aktuell 24 Jugendtrainern verfügen insgesamt 15 über die Lizenz "Kindertrainer" des FVN. Zudem absolvierten mit Michael Tschauder und Michael Meyer 2 Coaches Ende 2014 erfolgreich die Erweiterung "DFB-Teamleiter für Kindertraining". Parallel dazu erwarb D-Jugendtrainer Wolfgang Kowalski die DFB C-Lizenz "Breitensport Fußball" mit Auszeichnung.

Bereits vor 3 Jahren rief der TV Kapellen zudem seine Nachwuchstrainer-Akademie ins Leben. Aktuell verfügt die Fußballjugend über 1 Nachwuchstrainerin sowie 4 Nachwuchstrainer im Alter von jeweils 15 - 17 Jahren, die ebenfalls extern geschult und von erfahrenen Jugendtrainern an das Kinder- und Jugendtraining herangeführt werden mit dem Ziel, später bei Volljährigkeit gut ausgebildet den Trainings- und Spielbetrieb eigener Jugendteams zu gestalten.

Neben diesen sowie weiteren externen Schulungsmaßnahmen (z. B. FVN Kurz-Seminare) unterstützt der TV Kapellen seine Mitarbeiter auch durch wiederkehrende interne Fortbildungsmaßnahmen. Am vergangenen Wochenende verbrachte beispielsweise ein Großteil aller aktieven Fußballtrainer im TV Kapellen 2 Tage in der LSB-Sportschule in Hinsbeck (Nettetal). Exklusiv für den TV Kapellen führte Thorsten Aberfeld (FVN) Praxisbeispiele zu den Themen "Finten/Handlungsschnelligkeit im Jugendtraining" sowie "Maßnahmen zum Teambuilding" durch. Den Abschluß bildete am Sonntagvomittag ein Vortrag durch Dr. Nikolaus Brinkmann (Ltd. Arzt am BGU Duisburg) zum Thema "Richtige Erstversorgung bei Sportverletzungen".

Die kontinuierliche Qualifizierung seiner Mitabeiteinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiges Modul im Bestreben der Fußballjugendabteilung, diese für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Kapellen und Umfeld auch zukünftig attraktiv zu gestalten. Mehr zur Fußballabteilung des TV Kapellen und seinem Leitspruch "WIR kicken in Kapellen" auch im Internet: www.kapellen-fussball.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.