Kamp-Lintfort, den 06.01.2017. Knappe Niederlage aber die 2. Dartmannschaft der Lintforter Treff“er“ gab sich nie auf!

Anzeige
Im letzten Spiel des Jahres musste die 2. Mannschaft der Lintforter Treff“er“ am Vorsilvesterabend bei „The Incredibles“ antreten und sie verkauften sich teuer. Die zwei Teamleagues gingen mit jeweils 2:1 an die Klosterstädter um Teamkapitän Karl Horntasch. Der weitere Verlauf war an Spannung und Unterhaltung nicht zu überbieten, stand es doch 3:2 nach dem ersten Block zu Gunsten der Treff“er“ und konnten sie nach dem zweiten diese Führung sogar noch zum 6:4 ausbauen. Dieser Halbzeitstand war für ein Auswärtsspiel der Treff“er schon sehr zufriedenstellend, vielleicht waren sie sich deswegen ein wenig zu sicher, denn den dritten Block mussten sie komplett an die Gastgeber abgeben und so stand es auf einmal vor dem entscheidenden Block 8:6 für „The Incredibles“. Konnten sich die Treff“er“ von diesem Schock erholen? Nicht ganz, aber sie kämpften bis zum letzten Dart und konnten den vierten Block mit 2:2 zumindest ausgeglichen gestalten. Auch wenn die knappe 10:8 Niederlage am Ende ärgerlich war, so konnten sie doch erhobenen Hauptes den Heimweg antreten.
Karl Horntasch konnte mit zwei 2:0 und einem 2:1 Sieg, bei nur einer 1:2 Niederlage ein positives Ergebnis vorweisen. Wilfried Wenz hatte keinen guten Tag, er startete mit einer 0:2 und einer 1:2 Niederlage, wurde dann durch Elfriede Schibgilla ausgewechselt, die auch mit einer 1:2 Niederlage startete, aber das letzte Spiel des Abends mit 2:1 gewann. Daniel Mark konnte nur im zweiten Block mit 2:1 punkten, bei zwei 0:2 und einer 1:2 Niederlage. Georg Wittkowsky begann stark, er gewann 2:0, hatte dann Pech verlor zweimal knapp mit 1:2, ihn ersetzte im 4. Block Markus Freitag, die verbleibende Zeit war jedoch zu kurz um warm zu werden und dem Spiel noch die entscheidende Wende zu geben, und so verlor er, wenn auch knapp mit 1:2.
Fazit, wenn die Treff“er“ es schaffen diesen Kampfgeist ins Neue Jahr zu transferieren, so dürfen wir uns noch auf einige Überraschungen freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.