Spaß und Ehrgeiz beim 1. Moerser Blaulicht-Cup

Anzeige
Auch wenn der Spaß wichtiger war, ging´s auch sportlich zur Sache. Foto: pst
Moers: Eishalle |

Auch der sportliche Ehrgeiz war zu spüren. Beim 1. Moerser Blaulicht-Cup stand allerdings der Spaß eindeutig im Mittelpunkt.

70 Feuerwehrleute und Polizisten haben sich in der Moerser Eishalle im Eishockey gemessen. Schirmherr Bürgermeister Christoph Fleischhauer warf den ersten Puck ein. Sieger waren am Ende alle. Mit dem Turnier haben sich die Mitglieder (Freiwilligen) Feuerwehr und der Moerser Polizei nämlich zum einen auf sportlich-spaßiger Ebene getroffen und nicht nur beim Einsatz. Zum anderen wollten sie mit der Aktion für mehr Respekt werben. Alle waren sich einig: Das war ein toller Vormittag, der unbedingt wiederholt werden muss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.