Moers: Demonstration

8 Bilder

Am Rande beobachtet - die Solidaritätskundgebung der Yeziden in Kleve am 13. August 2014 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 14.08.2014

14.08.2014 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Eigentlich wollten wir nur einen schönen Tag in Kleve verbringen - dem über der Stadt kreisenden Polizeihubschrauber maßen wir zuerst keine Bedeutung zu. Gegen Nachmittag bemerkten wir, daß etliche Kurdengruppen in der Unterstadt und im Bahnhofsbereich unterwegs waren. Ein Teil der Frauen als auch Männer trugen Plakate und Fahnen mit sich, es lag eine spürbare Anspannung...

1 Bild

Global Marijuana March 2014 – Protest für die Vernunft

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 04.05.2014

Seit 1999 findet jedes Jahr am 3. Mai der weltweite Protesttag 'Global Marijuana March' statt. Und jedes Jahr werden es mehr Menschen, die für ein Ende der unsinnigen Prohibition von Hanf demonstrieren. Alleine in Deutschland fanden gestern in 16 Städten Umzüge mit jeweils mehreren hundert Teilnehmern statt. In NRW konnte man die bunten Proteste in Dortmund, Köln und Wuppertal erleben. Während in Deutschland die Politik...

1 Bild

Rauchverbote - kleiner lokaler Protest? 65

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 16.06.2013

Als sich vor kurzem mitten in der Woche über Tausend besorgte Wirte und Bürger, Raucher und Nichtraucher in Köln versammelten, um ihrem Unmut über das neue Rot-Grüne Rauchverbot Luft zu machen, da hieß es hämisch aus dem NRW-Gesundheitsministerium: "So einen kleinen lokalen Protest kommentieren wir nicht!" Gestern versammelten sich erneut die Kritiker dieses 'Nichtraucherschutz' genannten Raucher-Gängelungsgesetzes,...

1 Bild

Proteste gegen neues Nichtraucherschutzgesetz - große Demo am 15.06. in Düsseldorf 4

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 12.06.2013

Zur nächsten Demonstration gegen das Nichtraucherschutzgesetz werden sich am kommenden Samstag, den 15.Juni 2013 viele betroffene und besorgte Bürger in Düsseldorf versammeln. Nur einen Monat nach Inkrafttreten des neuen Nichtraucherschutzgesetzes in Nordrhein-Westfalen rufen überall im Land Bürger, Wirte und Vereine zu Protesten auf. Die Piratenpartei NRW, die im Landtag mit diversen Änderungsanträgen eine einvernehmlichere...

147 Bilder

Zusätzliche Fotostrecke: Über 5000 Teilnehmer zogen vom Duisburger Hauptbahnhof zur Arena des MSV Duisburg

Detlef Schmidt
Detlef Schmidt aus Duisburg | am 06.06.2013

Zu meinem Bericht, Über 5000 Teilnehmer zogen vom Duisburger Hauptbahnhof zur Arena des MSV Duisburg, und zur Fotostrecke, Rund 6000 Fans zeigten Solidarität mit "ihrem" MSV, von Harald Molder, stelle ich eine zusätzliche Fotostrecke ins Lokalkompass Netz ein. Dieser Link führt Sie zu meinem Bericht(Über 5000 Teilnehmer zogen vom Duisburger Hauptbahnhof zur Arena des MSV...

1 Bild

Equal Pay Day: Auch der Kreis Wesel demonstriert für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 18.03.2013

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder gemeinsam am 21. März an den bundesweiten Aktionen zum inzwischen 6. Equal Pay Day unter dem diesjährigen Motto „Lohnfindung in den Gesundheitsberufen – viel Dienst, wenig Verdienst“. Beabsichtigt ist, an dem Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, im ganzen Kreisgebiet an den Rathäusern und dem Kreishaus Flagge...

1 Bild

Kreis-Grüne laden ein zur Mitfahrt: Anti-Atommüll-Demo in Gronau 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 28.02.2013

Der Ausstieg ist beschlossen, aber längst ist das Thema Atomindustrie noch nicht erledigt. So ist nicht in Sicht, dass ein geeignetes Endlager für den Atommüll gefunden wird, und an vielen Stellen wird noch die Produktionskette in Deutschland weiter betrieben, so bei der Urananreicherungsanlage in Gronau. Deshalb sind dort am 9. März wieder Demonstrationen geplant. Der Grüne Kreisverband Wesel beteiligt sich daran und hat...

1 Bild

Apotheker fordern höhere Notdienst-Pauschale: am 28. Februar, 12 bis 13 Uhr nur "Klappendienst"

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 26.02.2013

Die Apotheker im Kreis Wesel wollen sich am bundesweiten Aktionstag zur Nacht- und Notdienstpauschale beteiligen. Viele Apotheken werden am 28. Februar zwischen 12 und 13 Uhr ihre Türen schließen und die Patienten und Kunden nur noch über die Notdienstklappe versorgen. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat den Apothekern eine dringend notwendige Notdienstpauschale für die Erbringung ihrer Nacht- und Notdienste ab...

1 Bild

Protest in Kamp-Lintfort gegen Mülldeponie 5

Roswitha Dudek
Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort | am 11.11.2012

Kamp-Lintfort: Prinzenplatz | Schnappschuss

15 Bilder

Stille Demo gegen den Giftmüll 13

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | am 28.06.2012

Kamp-Lintfort: Eyller Straße-Feldstraße | Seit dem Abend des 27.06.2012 wird demonstriert. Gegenüber dem Giftmüllberg an der Eyller Straße Ecke Feldstraße stehen stumme Demonstranten und weisen darauf hin, das hier irgendwas nicht stimmt. Aber was? Am Abend wurden nun 12 dieser stummen Demonstranten aufgestellt. Sie sollen darauf hinweisen das hier Unrecht geschieht. Dazu waren gut 200 Bürger anwesend. Seit Jahren wird von der Firma Ossendot auf dem Eyller Berg...

1 Bild

Atomkraftgegner rufen zur Demonstration auf 1

Michael Zerkübel
Michael Zerkübel aus Moers | am 23.06.2012

Duisburg: Ehinger Straße | AtomkraftgegnerInnen aus Moers rufen zur Demonstration auf Nachdem die Bezirksregierung Düsseldorf der Gesellschaft für Nuklearservice (GNS) am 13. Juni für ihre atomtechnische Anlage in Duisburg Wanheim eine erweiterte Betriebsgenehmigung erteilt hat, sind vermehrt Atommülltransporte zum Zwischenlager Ahaus zu erwarten. Diese Transportrouten werden auch über die Autobahnen in und um Moers führen! Die Antiatom-Initiative...

1 Bild

Equal PayDay: Frauen demonstrieren für Entgeltangleichung an Männer-Gehälter 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 16.03.2012

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder gemeinsam am 23. März an den bundesweiten Aktionen zum inzwischen 5. Equal Pay Day unter dem diesjährigen Motto „Lohnfindung“. Beabsichtigt ist, an dem Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, im ganzen Kreisgebiet an den Rathäusern und dem Kreishaus Flagge zu zeigen. So soll auf den immer noch herrschenden...

1 Bild

Klimabündnis ruft zur Demo nach Gronau 1

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid aus Wesel | am 01.03.2012

Wesel: Bahnhof | Am Sonntag den 11. März 2012 jährt sich die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Dies ist Anlass für eine Großdemonstration an der Urananreicherungsanlage in Gronau. In einem Demonstrationsaufruf wird die sofortige Stilllegung aller Atomanlagen gefordert. Nach Ansicht des Klimabündnisses ist liegt der Einsatz der Atomenergie außerhalb jeglicher tragbaren menschlichen und wirtschaftlichen Verantwortungsmaßstäbe. Das...

2 Bilder

Stellen Kreis-GRÜNE ihr Engagement bei Fukushima-Mahnwachen ein ? 2

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 13.04.2011

Interessant: Laut RadioKW [1] rufen in Wesel die GRÜNEN zu den Fukushima-Mahnwachen auf. Nur findet sich seit 3 Wochen nichtmal mehr der kleinste Hinweis/Aufruf dazu auf deren Seiten (weder auf Orts-, noch auf Kreisebene). Meine Nachfrage dort vor knapp einer Woche, warum dies so ist, blieb bisher unbeantwortet. Stattdessen: Die Grünen stellen die 3 Mahnwachen im Kreis Wesel, zu denen sie tatsächlich aufriefen (Moers,...

1 Bild

"Nach Fukushima ist alles anders"...bis Sonntag, 18 Uhr ! 9

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 31.03.2011

Wesel - 31.03.2011 - Warum die Montagsmahnwachen und Demonstrationen auch weiterhin dringend nötig sind - Es war 1986, ein schöner Tag im April. Nur langsam und kleckerweise erreichten uns alle die schockierenden Meldungen vom größten anzunehmenden Unfall in einem Ukrainischen Atomkraftwerk. 'Tschernobyl', dieser Begriff steht seither für Vieles. Für echte Einsicht und logische Schlussfolgerungen jedoch ganz sicher...

1 Bild

Schulbuchmangel: Schüler protestieren mit Erfolg - die Stadt springt für das Land ein 1

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 01.07.2010

Moers. An den Moerser Gymnasien fehlen bereits im laufenden Schuljahr wichtige Schulbücher, die von der Stadt Moers als zuständigem Schulträger bisher nicht finanziert werden. Besonders drastisch wird sich der Schulbuchmangel im kommenden Schuljahr verschärfen. Denn sowohl die jetzigen Neuntklässler als auch die Zehntklässler werden im Rahmen des G8/G9- Doppeljahrgangs in dieselbe Jahrgangsstufe gehen. „Die doppelte Anzahl...