Heute zweiter Teil des 7. Scherpenberger Wappenfestes - Petrus scheint ein Moerser zu sein

Anzeige
Sehenswert ist es: das Scherpenberger Wappenfest. Foto: Heike Cervellera
Moers: Wappenfest |

Schon gestern tummelten sich ungezählte Besucher auf der Kaiserwiese in Scherpenberg. Und auch am heutigen Sonntag wird es nicht anders sein. Denn:
Heute ist der zweite Tag des diesjährigen Wappenfestes.

"Auch bei der siebten Auflage geht es darum, ein kleines gemeinsames Fest zu feiern. Ganz nebenher präsentiert sich unser Stadtteil mit seinen Menschen, Geschäften und Dienstleistern. Wir freuen uns, dass im Laufe der Zeit immer mehr Scherpenberger und Besucher aus den umliegenden Stadtteilen am Fest teilnehmen", so die Scherpenberg Aktiven.

Gestern Abend rockten erst Horst Gerhardt mit seiner "Joe Cocker Tribute Show" und danach die Coverkings das Zelt. Heute gehts noch einmal in die Vollen - mit alter Schmiedekunst, Musik, Tanz und Kindermitmachprogramm. Was heute noch los ist:


Programm


11 - 17 Uhr

Siedlerfest Niederrhein - Zum dritten Mal trifft sich die Siedlervereinigung Niederrhein im Festzelt auf der Kaiserwiese.

11 - 17 Uhr
Der Schmied - So geht man mit Hammer und Amboß um.

11 - 17 Uhr
Spielmobil - Unsere Kleinen finden am Ende der Wiese das beliebte Spielmobil der Stadt Moers.

12 Uhr
Fidelio - Auftritt der Fidelio-Tanzgarden.

13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
Vorführung der Freien Rheinischen Rotte - Schwertkampf in historischen Rüstungen.

13 Uhr
Celtic Rhythm - Irischer Steptanz, der vor allem durch Riverdance populär wurde. Aber auch Softshoe-Tanz und Ceili, der Ähnlichkeit mit dem amerikanischen Squaredance hat.

14 Uhr
Der Minze - Zauberei für Kinder. Was ihm misslingt, rücken seine kleinen Helfer auf magische Weise wieder gerade.

15 Uhr
Lindengirls und Smileys - Showtanz der Lindengirls und der Smileys unter der Leitung von Andrea Hedding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.